News

Music

Rock am Ring und Rock im Park legen zwei neue Acts für 2024 nach

Legenden-Alarm!

VON AM 15/02/2024

Rock am Ring und Rock im Park haben bekanntlich Anfang November 2023 das gesamte Line-Up in einer einzigen Ankündigung bekanntgegeben. Das dachte man damals jedenfalls. Seitdem ist doch noch die ein oder andere Band hinzugekommen – und jetzt gibt es noch einmal Nachschub. Die Zwillingsfestivals haben nämlich noch zwei weitere Acts für die Ausgabe in diesem Jahr angekündigt!

Das sind die neuen Namen für Rock am Ring und Rock im Park

Da wären zum einen H-Blockx! Die in Münster gegründete Band um Frontman Henning Wehland bedarf wohl keiner großen Vorstellung mehr oder? Immerhin sind H-Blockx schon seit 1990 unterwegs und haben in den vergangenen fast 35 Jahren Bandgeschichte zahlreiche Bühnen bespielt. Das „jüngste“ Album „HBLX“ ist zwar inzwischen auch schon über 10 Jahre alt, doch die Band hat ohnehin ausreichend Material veröffentlicht, um eine Festival-taugliche Setlist zusammenzustellen. Dass die Crossover-Pioniere wie kaum eine andere Band das 1×1 des Live-Auftritts beherrscht, kommt noch hinzu. Das werden in jedem Fall zwei äußerst kurzweilige Shows werden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und auch Neuankündigung Nummer zwei hat es in sich! Denn kein Geringerer als Kerry King himself wird sich die Ehre geben. Der ehemalige Slayer-Gitarrist hatte seit dem Ende der legendären Thrash Metal-Band immer wieder von einem Solo-Projekt gesprochen. Jetzt ist es soweit und im Mai wird das Debütalbum „From Hell I Rise“ erscheinen. Nur wenige Wochen später dürfen wird das Ganze dann auch schon live erleben. Zur Band gehören der Sänger Mark Osegueda (Death Angel), der Gitarrist Phil Demmel (Violence, Machine Head), Bassist Kyle Sanders (Hellyeah, Bloodsimple) und der Schlagzeuger Paul Bostaph (Slayer). Das hört sich doch nach einer ganz ordentlichen Supergroup an oder?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Los geht’s vom 07. bis 09. Juni 2024

Das wären dann also zwei weitere Gründe, um im Juni in die Eifel bzw. nach Nürnberg zu fahren. Rock am Ring und Rock im Park werden vom 07. bis zum 09. Juni 2024 stattfinden. Als Headliner werden dieses Jahr mit Green Day, Die Ärzte sowie Måneskin drei äußerst würdige Acts auf den Bühnen stehen. Mudvayne mussten ihre Auftritte übrigens leider absagen.

Noch gibt es Festival Weekend-Tickets in der aktuellen Preisstufe. Infos zum nächsten Preisstufenwechsel werden in Kürze bekanntgegeben. Beim Camping ist die Dringlichkeit sogar noch höher: Alle Tickets für das RaR Utopia Stage Camping sind bereits ausverkauft. Für das Experience Camp sind nur noch vereinzelte Restkarten vorhanden, genau wie für das RiP Utopia Stage Camping.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

Feature

The Ghost Inside

Es war eine dieser Sekunden, die ein Leben von Grund auf verändern können. Von hier an hast du genau zwei …

von