News

Video

ONI droppen geheimnisvolle Single „Secrets“ feat. Iggy Pop & Randy Blythe

Das Album steht auch schon in den Startlöchern!

VON AM 28/04/2022

Erst vor kurzem veröffentlichte die Progressive-Metal Truppe ONI ihre letzte Single „War Ender„. Jetzt haben sie erneut frisches Material am Start.

Für ihren neuen Song „Secrets“ haben sich die Herren um Frontmann Jake Oni hochkarätige Stars der Branche ins Studio geholt. Keine geringeren als Lamb of God-Shouter Randy Blythe und die Punk-Legende Iggy Pop sind als Gäste auf der neuen Single vertreten.

Hört jetzt die neue Single „Secrets“ von ONI

Auch die letzte Veröffentlichung entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Jake Oni und Randy Blythe. Um „Secrets“ eine weitere Dimension zu verleihen, diskutierten die zwei allerdings über eine weitere Gaststimme für die Aufnahmen.

Über die gemeinsame Arbeit mit Iggy Pop erzählt Sänger Jake Oni:

„Iggys Gesang ist so ikonisch und sofort wiedererkennbar, sein Stil ist das, was wir gesucht haben.  Aber wir dachten uns, vielleicht können wir ja den Mann selbst dazu bringen, sich das mal anzuschauen? Er kam, wir aßen etwas und chillten einfach. Und dann machte er sein Ding mit dem ganzen Song. Er fragte mich nach Ideen, wie ich den Song angehen sollte, was einfach verrückt und cool war. Es hat alles so gut funktioniert und war einfach nur abgefahren.“ 

Nachfolgend haben wir den neuen Song für euch bereitgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein neues Album lässt auch nicht mehr lange auf sich warten und steht bereits in den Startlöchern. „Loathing Light“ wird es heißen und am 17. Juni 2022 via Ironshore Records erscheinen.

Für Frontmann ist beim Songwriting über seine persönlichen Grenzen gegangen:

„Die Songs sind in der ersten Person geschrieben, mit viel ‚ich‘ und ‚mich‘ in den Texten, im Gegensatz zu ‚uns‘ oder ‚euch‘. Die Musik umfasst viele verschiedene Stimmungen, sowohl helle als auch dunkle. Ich habe mich selbst herausgefordert, schwierige Dinge anzusprechen, die ich im Laufe der Jahre durchgemacht habe.“

Neben den drei bereits bekannten Singles „The Lie“, „War Ender“ und „Secrets„, haben noch sieben weitere Songs auf der Platte Platz gefunden.

Das ist die Tracklist:

01. The Lie
02. Against My Sins
03. Secrets feat. Randy Blythe & Iggy Pop
04. Awaken
05. War Ender feat. City Morgue
06. Heart To Stone
07. Battery Tomb
08. Sequence Static
09. Gasoline
10. Golden

„Loathing Light“ ist der zweite Longplayer der Kanadischen Progressive-Metal Band ONI aus Kanada.

Bild: YouTube / ONI – Secrets feat. Iggy Pop & Randy Blythe (Official Music Video)“

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von