News

Allgemein

Music Monday: Das sind die besten Songs der letzten Woche (KW24/2022)

Zehn heiße Tipps!

VON AM 20/06/2022

Hoch die Hände, liebe MoreCore-Family. Wir haben Montag und das bedeutet: Music Monday! Während die einen ganz viel Spaß auf diversen Festivals wie dem Hurricane Festival, dem Delta Bash Festival oder dem Graspop Metal Meeting hatten und die Sonne genossen haben, haben wir in der Redaktion fleißig die letzten Releases der KW24 unter die Lupe genommen.

Auch wenn diese Ausarbeitung ohne Ventilator bestimmt nicht zustande gekommen wäre, haben die folgenden 10 Songs die letzte Woche besonders versüßt. Darüber hinaus bieten wir euch mit dieser Aufstellung sogar eine kleine Weltreise!

Earthists. – Skywalker

Starten wir den heutigen Music Monday mit der neuen Single „Skywalker“ aus den Reihen der japanischen Metalcore-Band Earthists.. Der Track hält nämlich einige Überraschungen bereit: Beginnend mit ruhigem melodischem Gesang, erwartet uns neben einem koreanischem R’n’B-Part gegen Ende ein schneller, dreckiger Breakdown. Insgesamt ein Song der in den Ohren bleibt und vor allem Spaß macht. Darüber hinaus bringt „Skywalker“ einen ersten Vorgeschmack auf das dritte Album der Jungs. Die digitale Version von „Have A Good Cult“ erscheint bereits diese Woche, am 22. Juni 2022.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Chaosbay – 2 Billion

Progressive Metal aus Deutschland gefällig? Der Geheimtipp dieses Music Mondays wird euch in Form der neuen Single „2 Billion“ von Chaosbay präsentiert. Die vier Herren kombinieren charakterisierende, gebrochene Akkorde und Doublebass mit klaren Vocals, melodischen Gitarrensoli und vereinzelten Screams. Hinzu kommt, dass der Track auch eine wichtige Message mitbringt: Chaosbay plädieren darin dafür, die Natur und die Erde einfach mehr zu respektieren. Ihr drittes Album „2222“ erscheint am 29. Juli 2022.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Palisades – Sober

Die neue Auskopplung „Sober“ von Palisades, welche direkt aus dem anstehenden Album „Reaching Hypercritial“ stammt, richtet sich nicht nur an diejenigen, die es am Wochenende zu wild getrieben haben. Vielmehr geht es darum, dass man Laster wie Drogen und Alkohol, sowie ungesunde Beziehungen zu Menschen ablegt. Schlagzeuger Aaron Rosa erklärt: „At the end of the day, this song is about choosing yourself and your overall health.“ Passend dazu wird die Message von einer eher ruhigen Melodie begleitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Novelists feat. Flo Salfati (Landmvrks) – Heretic

Für ein wenig Hardcore-Einflüsse sorgten in der letzten Woche unsere (vorwiegend) französischen Nachbarn Novelists FR mit ihrer neuen Single „Heretic“. Verstärkung erhält die 5er-Kombo von ihrem Kollegen und Landsmann Flo Salfati, Frontmann der Metalcore-Band Landmvrks. Zusammen haben die Musiker einen schnellen Track mit harten Riffs, Rap-Parts und melodischen Elektroeinflüssen kreiert. Auch diese Single ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das vierte Album „Déjà Vu: Première Partie“, welches uns am 02. September 2022 erreicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Flames – State Of Slow Decay

Härter geht`s jetzt mit In Flames zu Sache: Die Metal-Urgesteine aus Schweden haben sich letzte Woche endlich mit neuen Tönen zurückgemeldet. „State Of Slow Decay“ heißt die neue Single und ist der Vorbote des 14. Studioalbums der bereits 1990 gegründeten Band. Frontmann Anders Fridén behauptet, die neue Single sei „alles, wofür In Flames bekannt ist“ und soll inspiriert von vergangenen, aktuellen und zukünftigen Sounds sein. Neugierig? Hört doch mal rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ingested – Ashes Lie Still

Nicht nur dass die Herren von Ingested erst letzte Woche mit Dying Fetus in Deutschland unterwegs waren, sie legen noch eine Schüppe drauf mit ihrer neuen Single „Ashes Lie Still“. Die britische Death-Metal Band präsentiert uns einen Track, geprägt von einer düsteren, bedrohlichen Grundstimmung. Mitschuld daran tragen vor allem die dezenten, zarten Cleanvocals der Sängerin Julia Frau. Thematisch verarbeitet Gitarrist Sean Hynes auf dieser Single den Tod seines Vaters.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Senses Fail feat. Connie Sgarbossa (SeeYouSpaceCowboy) – End of The World/A Game of Chess

Auch wenn wir hier einen krassen Stilbruch hinnehmen, präsentieren an dieser Stelle Senses Fail ihre neue Single „End of The World/A Game of Chess“. Diese stammt aus dem anstehenden achten Album der Herren und bringt soundtechnisch die volle Ladung Post-Hardcore mit. Getragen von theatralisch-melodischen Refrains und Connie Sgarbossas‘ (SeeYouSpaceCowboy) dezenten Screams, thematisiert das Stück ein Generationen-Trauma in der Familie des Sängers „Buddy“ Nielsen. Für seine Tochter möchte er dieses überwinden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

D.R.U.G.S. – Gravity (My Ever Ghost)

Auch wenn Fans von D.R.U.G.S. (Destroy Rebuild Until God Shows) nach elf Jahren warten wahrscheinlich graue Haare bekommen haben, so hat es sich dennoch gelohnt: Am Freitag feierte die Post-Hardcore-Truppe mit Release ihres zweiten Albums „Destroy Rebuild“ endlich ihr Comeback. Ebenso wie die zahlreich ausgekoppelten Singles finden wir auf dem Album auch den Track „Gravity (My Ever Ghost)“. Durch das schnelle Schlagzeug und die härteren Riffs, sticht der Song hervor und bringt trotzdem eine große Portion Nostalgie mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Within Destruction – Survival

Für alle Leser und Hörer die noch nicht wach geworden sind: Mit „Survival“ von Within Destruction drehen wir zum Ende noch einmal richtig auf. Die sich eigentlich im Deathcore angesiedelte 5er-Kombo aus Slowenien verpackt auf ihrer neuen Single geschickt ein paar Nu-Metal- und Elektroeinflüsse. Den ein oder anderen haut das gute Stück bestimmt trotzdem vom Stuhl! Angefixt? Im Oktober kommen die Jungs auf Tournee und besuchen unteranderem auch acht Venues hier in Deutschland – die Termine findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

I Prevail – Body Bag

Das Highlight der letzten Woche zeichnet definitiv I Prevail mit ihrer aktuellen Single „Body Bag“. Bedrohlich, laut und schnell schmettert Frontmann Eric Vanlerberghe die erste Strophe ins Mikrofon. Abgelöst wird diese von einem überraschend melodischen Refrain, Tempo verliert der Track dadurch allerdings nicht. Die Vorfreude ist groß! Denn wo solche Töne herkommen, erwartet uns in naher Zukunft noch mehr dieser Art: Am 19. August 2022 servieren uns die Herren aus Michigan (endlich) ihr drittes Album „True Power“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von