News

News

Machine Gun Kelly will 2021 schon wieder ein neues Album veröffentlichen

Er hat große Pläne für nächstes Jahr.

VON AM 18/11/2020

Ende September hat Machine Gun Kelly sein neues Album „Tickets To My Downfall“ veröffentlicht. Vor kurzem ließen er und Travis Barker (Blink-182), der am Longplayer maßgeblich beteiligt war, wissen, dass sie schon wieder an neuer Musik gearbeitet haben.

Und diese scheint uns womöglich in nicht allzu ferner Zukunft zu erreichen. Während eines AskAnythingChats auf YouTube verriet MGK, der bürgerlich Colson Baker heißt, nämlich nun seine Pläne für 2021. Vor allem ein Detail fiel uns da besonders ins Auge: Dass er kommendes Jahr ein weiteres Album veröffentlichen möchte.

„Definitely directing a movie, releasing another album, performing Tickets To My Downfall live – that’s necessary. And being a good human, those are all my 2021 top of the list.“

Das klingt hervorragend. Das ganze Interview mit Machine Gun Kelly haben wir euch nachfolgend zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei der aktuellen Scheibe handelt es sich um das fünfte Studioalbum von MGK. Zuvor brachte er 2019 die LP „Hotel Diablo“ auf den Markt, die sich, mit Ausnahmen des Songs „I Think I’m OKAY“ mit Travis Barker und Yungblud, noch gänzlich dem Rap verschrieb.

„Tickets To My Downfall“ schoss in den US-amerikanischen Billboard-Charts direkt auf Platz 1.

Foto: Machine Gun Kelly / YouTube: „why are you here [Official Music Video]“

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von