News

Video

Lorna Shore zeigen das albtraumhafte Video zu „Welcome Back, O‘ Sleeping Dreamer“

Herrlich.

VON AM 30/09/2023

Nach der Erfolgs-EP „…And I Return To Nothingness“ war es beim darauffolgenden Album „Pain Remains“ eigentlich nur vorprogrammiert, dass Lorna Shore auch hier erneut zeigen, warum sie zu einer der derzeit interessantesten und wichtigsten Deathcore-Bands gehören.

Seht jetzt das neue Video von Lorna Shore

Unter anderem auf der Platte enthalten ist der Song „Welcome Back, O‘ Sleeping Dreamer“, der gleichzeitig auch als eindrucksvoller Opener der LP dient. Ebenjener Track bekam jetzt auch eine Single-Auswertung spendiert.

Freuen dürfen wir uns dabei über herrlich düstere Aufnahmen in Form eines neuen Clips, der jetzt das Licht der Welt erblickt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im November und Dezember geht’s dann auch endlich auf fette Headliner-Tour:

06.11.2023 – Hamburg, Edel-Optics Arena
14.11.2023 – Hannover, Capitol
16.11.2023 – Berlin, Columbiahalle
17.11.2023 – Dresden, Ballsportarena
23.11.2023 – München, Zenith
07.12.2023 – Wiesbaden, Schlachthof
08.12.2023 – Oberhausen, Turbinenhalle

An allen Abenden darf man sich übrigens lautstarker Unterstützung durch ein Vorprogrammm bestehend aus Rivers Of Nihil, Ingested und Distant gewiss sein.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Faye Strässle (acalltothedreamers)

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von