News

News

Linkin Park: We Set Signals, Outline in Color und mehr covern „Hybrid Theory“

Die Platte feiert dieses Jahr 20. Geburtstag.

VON AM 24/10/2020

Linkin Park feiern dieses Jahr den 20. Geburtstag ihres Debüt-Albums „Hybrid Theory“. Das Jubiläum nahmen jetzt nun einige Acts der Szene zum Anlass, um sich die Tracks der Platte zu schnappen und neu zu interpretieren.

Herausgekommen ist eine Cover-LP namens „Hybrid Theory: an Encore“ mit Beiträgen von We Set Signals, Outline In Color, VCTMS, Devil In The Details und mehr. Wie die „Neuauflagen“ der Tracks von „Hybrid Theory“ klingen, könnt ihr euch nachfolgend anhören.

Hört jetzt die Cover-Song zum Linkin Park-Album „Hybrid Theory“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Anlässlich des 20. Geburtstags brachte die Kombo vor kurzem eine Neuauflage ihre Erstligswerks an den Start. Alle Infos zur Anniversary Edition von „Hybrid Theory“ findet ihr über diesen Verweis.

Mittlerweile können Linkin Park auf insgesamt sieben Longplayer zurückschauen. Zuletzt brachten sie 2017 das aktuelle Album „One More Light“ auf den Markt. Es ist die finale Scheibe mit dem ehemaligen Sänger Chester Bennington, der gerade mal zwei Monate nach Release des Albums verstarb.

Wie es mit der Band weitergeht, ist nach wie vor nicht ganz klar. Vor der Pandemie haben die Mitglieder an neuer Musik gearbeitet. Wann und in welcher Form uns diese erreicht, steht allerdings noch gänzlich in den Sternen.

Bild: Linkin Park / Offizielles Artwork zu „Hybrid Theory“

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von