News

News

Jimmy Eat World: Die neuen Termine der Tour 2022

Eine neuerliche Verschiebung.

VON AM 26/04/2021

Eigentlich wollten Jimmy Eat World bereits 2020 die hiesigen Bühnen unsicher machen und hatten für den Sommer letzten Jahres einige Konzerte auf dem europäischen Festland und UK auf dem Plan stehen. Nachdem daraus nichts wurde, verschob man die Auftritte auf dieses Jahr – und auch hierfür sieht es nun nicht allzu gut aus.

Die Band entschied sich deshalb dazu, die gesamte Live-Rutsche um ein weiteres Jahr nach hinten zu verschieben. Nach wie vor sind sie dann beim Hurricane Festival und beim Southside Festival zugegen, wie bereits letzte Woche bekannt wurde. Im Anschluss daran spielen sie noch drei weitere Konzerte bei uns.

Jimmy Eat World 2022 live mit Together Pangea auf Tour

Wie schon bei den zuvor angesetzten Terminen werden als Support Together Pangea mit von der Partie sein. Die aktualisierte Schedule liest sich wie folgt.

18.06.2022 – Scheeßel @ Hurricane Festival
19.06.2022 – Neuhausen ob Eck @ Southside Festival
21.06.2022 – Berlin, Astra
25.06.2022 – Köln, Palladium
27.06.2022 – Frankfurt, Batschkapp

Bereits erworbene Ticktes behalten auch für die neuen Termine ihre Gültigkeit. Auch die Karten für das Hurricane und das Southside können diesmal einfach ins Jahr 2022 „mitgenommen“ werden. Mehr Infos dazu erhaltet ihr hier.

Wir freuen uns, Jimmy Eat World 2022 dann hoffentlich auf den Bühnen dieses Landes begrüßen zu dürfen. Die Vorfreude lässt sich fast nicht mehr steigern.

2019 brachte die Truppe um Frontmann Jim Adkins ihr aktuelles Album „Surviving“ auf den Markt. Dabei handelt es sich um den nunmehr zehnten Longplayer des Quartetts. Zuvor brachten sie 2016 ihre Platte „Integrity Blues“ auf den Markt.

Foto: Jimmy Eat World / Offizielles Pressebild

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von