News

News

Jetzt legt sich Machine Gun Kelly ausgerechnet mit Slipknot an

Wild!

VON AM 21/09/2021

Machine Gun Kelly scheint derzeit ein bisschen auf dem Pöbel-Trip zu sein. Nachdem sich der Musiker vor kurzem bei den VMAs mit Sportler Conor McGregor anlegte, hat er es nun auf niemand Geringeren als die Mannen von Slipknot abgesehen.

Machine Gun Kelly legt sich mit Slipknot an

Wieso? Das ist in der Tat eine gute Frage, denn wissentlich haben Corey Taylor und Co. dem Musiker so direkt nichts getan, liegen doch allein schon musikalisch Welten zwischen den Acts. Doch bei einem Auftritt beim Riot Fest in Chicago am Wochenende disste er die Maskenkombo, die zeitgleich mit ihm auf einer anderen Stage auftrat.

„Hey, you wanna know what I’m really happy that I’m not doing? Being 50 years old wearing a fucking weird mask on a fucking stage, talking shit. So anyway, what’s everyone’s favorite candy? Reese’s Pieces?“

Wenig später ließ er erneut eine Spitze los, indem er sagte: „Turn the lights up. Let me see who chose to be here instead of with all the old weird dudes with masks.“

Gut möglich, dass MGK sich an Corey Taylor „rächen“ will, der sich vor einigen Monaten über Musiker ausließ, die sich eine bereits existierende Musikrichtung schnappen und sie als innovativ verkaufen. Dato sagte er bei Cutter’s Rockcast:

„The [young artists] that really frustrate me are the ones that they take something that’s been around forever and then just basically rework it and call it new — even though it’s completely derivative. You know the band they’re ripping off — they’re not even trying to rip off a bunch of bands; they’re ripping off one band. But the younger generation picks them up and says, ‘This is our blah blah blah,’ because they’re tired of old people telling them that the music that came before them was better. And I don’t know who’s right, but I know both are wrong, because we should be encouraging everything.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Corey selbst adressierte Machine Gun Kelly allerdings nicht direkt damit, wohingegen MGK ziemlich direkt gegen Slipknot schießt. Eine Retourkutsche steht bislang noch aus. Aber ob die Maskenkombo das so auf sich sitzen lässt? Man darf gespannt sein.

Bild: YouTube / „Machine Gun Kelly – drunk face (Official Music Video)“ (li.) / Foto: BBC Radio 1 / YouTube: „Slipknot – Duality at BBC Maida Vale Studios for the Radio 1 Rock Show“ (re.)

More

Feature

Sepultura Sepulnation The Studio Albums 1998 - 2009

Sepultura gehören zweifellos zu den wichtigsten und einflussreichsten Metal-Bands der 90er Jahre und sind zudem der größte brasilianische Musikexport aller …

von