News

News

Holding Absence: Bassist James Joseph hat die Band verlassen

Er will sich auf sein anderes Projekt konzentrieren.

VON AM 17/01/2021

In drei Monaten bringen Holding Absence ihr neues Album „The Greatest Mistake Of My Life“ auf den Markt. Wie nun bekannt wird, wird es sich dabei auch um den letzten Output mit Bassist James Joseph handeln. Die Band und der Musiker gehen ab sofort nämlich getrennte Wege.

Wie die Waliser wissen lassen, steigt Joseph auf eigenen Wunsch aus, da er sich auf sein anderes Projekt James And The Cold Gun konzentrieren möchte.

Holding Absence und Bassist James Joseph gehen getrennte Wege

„I started this band five years ago and it has been a huge part of my life, I’ve travelled all over the UK and Europe, made amazing memories, played shows with some of my favourite bands and made friends for life. However, after spending the past 12 months self-reflecting and writing songs with my housemate I have decided it is time for me to step down from Holding Absence to focus on the music we’ve been working on with James And The Cold Gun. I wish the guys well for the future and I hope you enjoy the album we made together.

I love every single person in the Holding Absence community and I want to thank you all for your love, support and kindness. I can’t wait to see you all again some day.“

Wir wünschen James Joseph alles Gute und sind froh, dass er nicht gänzlich aus der Welt der Musik verschwindet. Der Bassist war Gründungsmitglied der Band und seit 2015 mit von der Partie.

Ein kleines Trostpflaster ist die neue Single der Band. Am Freitag erst ließen Holding Absence ihre neue Single „Afterlife“ vom Stapel. Nach „Beyond Belive“ handelt es sich hierbei um die zweite Auskopplung aus dem bevorstehenden Album.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„The Greatest Mistake Of My Life“ erscheint am 16. April 2021 und kommt mit insgesamt zwölf neuen Stücken daher. Alle Infos zur Scheibe gibt’s hier.

Nach dem Selftitled-Debüt von 2019 handelt es sich beim bevorstehenden Album und die zweite Full-Length-Platte von Holding Absence.

Im Herbst ist die Truppe dann mit den neuen Songs im Gepäck sowie Static Dress und Wargasm hierzulande hoffentlich auch live zu sehen. Alle Termine der bevorstehenden Live-Rutsche findet ihr hier.

Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Florian Hardt (hardtmoments)

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von