News

News

Foo Fighters: Das neue Album nimmt endlich Form an

Es geht voran.

VON AM 04/01/2020

Dieses Jahr erwartet uns ein neues Studioalbum der Foo Fighters. Drei Jahre nach der Veröffentlichung der aktuellen Platte „Concrete And Gold“ dürfen wir also mit dem nunmehr zehnten Studioalbum er Kombo um Frontmann Dave Grohl rechnen.

Nun gewähren uns die Mannen einen Einblick in die Aufnahmen-Sessions zur neuen Platte. Über ihre Socials teilten sie zwei Posts. Auf einem davon ist sogar eine Tonspur des Schlagzeugs zu hören.

Foo Fighters melden sich aus dem Studio

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#FF2020 #FF25

Ein Beitrag geteilt von (@foofighters) am


Inwiefern uns die Foos mit den Posts ein bisschen auf den Arm nehmen wollen, sei jetzt mal dahingestellt. Aber ein Lebenszeichen ist ein Lebenszeichen und die Arbeiten scheinen voran zu gehen!

In einem früheren Interview verriet Dave Grohl, dass das neue Album „fucking weird“ werden soll. Was das bedeutet, werden wir hoffentlich im Laufe dieses Jahres erfahren.

Derzeit „misten“ die Foo Fighters ein wenig aus und präsentieren uns in regelmäßigen Abständen EPs mit unveröffentlichtem Material.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Stand Up Stacy

In München lässt es sich gut leben. In München lässt es sich aber scheinbar auch gut Musik machen! Die Kombo …

von