News

Music

Fall Out Boy covern „We Didn’t Start The Fire“ von Billy Joel

Ohrwurm in 3, 2, 1...

VON AM 28/06/2023

Fall Out Boy haben erst vor kurzem ihr aktuelles Album „So Much (For) Stardust“ auf den Markt gebracht, doch das ist für die Band kein Grund, die Füße hochzulegen. Die Truppe meldet sich nämlich mit einer aufpolierten Version des Billy Joel-Klassikers „We Didn’t Start The Fire“ zurück.

Im Original stammt der Song von 1989 und ist mitunter eines der bekanntesten Stücke von Billy Joel. Natürlich wurde der Song auch diverse Male gecovert. Wie die FOB-Version nun klingt, könnt ihr euch natürlich nachfolgend zu Gemüte führen.

Hört das Billy Joel-Cover von Fall Out Boy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Cover sagt die Band auf ihren Socials:

„Als ich jünger war, habe ich oft über dieses Lied nachgedacht. All diese wichtigen Menschen und Ereignisse – einige, die im Sand der Zeit verschwunden sind, andere, die die Welt für immer verändert haben. In den letzten 34 Jahren ist so viel passiert – wir dachten, ein kleines System-Update könnte Spaß machen. Hoffentlich gefällt euch unsere Sichtweise.“

2023 live in Deutschland

Mit ihrem neuen Album (und vielleicht dem Billy Joel-Cover) im Gepäck sind Fall Out Boy im Herbst hierzulande auch live zu sehen. Mit dabei sind auch PVRIS und nothing,nowhere.

21.10.2023 – München, Zenith
06.11.2023 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
07.11.2023 – Hamburg, Barclays Arena
08.11.2023 – Berlin, Max-Schmeling-Halle

Foto: Pamela Littky / Offizielles Pressebild

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von