News

Music

Dropout Kings tun sich mit Recker Eans für ihren Song „Headcase“ zusammen

Eine Collab mit Wumms!

VON AM 23/02/2024

Dropout Kings haben es musikalisch recht ruhig angehen lassen, seitdem sie im Mai vergangenen Jahres ihr Album „Riot Music“ veröffentlicht haben. Zumindest was den Output neuer Songs – abseits von einigen Feature-Auftritten – angeht. Das ändert sich nun allerdings wieder, denn nun erscheint ihr neuer Track „Headcase“.

Aber auf diesem Track ist die Kombo aus Arizona natürlich nicht allein zu hören. Für „Headcase“ hat die Band sich nämlich den noch sehr jungen Musiker Recker Eans an die Seite geholt. Das Besondere daran? Er ist erste 13 Jahre alt und beweist auch hier, dass er ein wahres Multitalent in der Alternativmusik ist. Alleine in den Short-Clips, die er auf Social Media zum Song veröffentlicht hat, sieht man den Teenager Gitarre und Schlagzeug spielen.

Hört hier den neuen Dropout Kings-Song „Headcase“ mit Recker Eans

Ein komplettes Musikvideo gibt es zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht. Was nicht ist, kann aber bekanntlich noch werden. In der Zwischenzeit könnt ihr euch den Song ohne Video im folgenden Player zu Gemüte führen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer Dropout Kings gerne einmal live sehen möchte, der hat diesen Sommer tatsächlich auch in Europa die Chance dazu. Die Band ist nämlich auf einigen Festivals dieses Jahr unterwegs. Unter anderem auf dem Jera On Air und dem Full Force Festival.

Bild: Cover-Artwork zu „Headcase“

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von