News

Music

Dream State machen auf „Anxious State Of Mind“ Mut

Aus der kommenden EP.

VON AM 09/12/2023

Erst kurz nach dem Release ihrer letzten Single „Still Dreaming“ Ende Oktober kündigten Dream State ihre gleichnamige neue EP an, die Anfang nächsten Jahres auf uns zukommen wird. Nun droppt die Kombo als weiteren Vorgeschmack darauf den Track „Anxious State Of Mind“.

So klingt „Anxious State Of Mind“ von Dream State

Obwohl der Titel einen eher melancholischen Vibe erwarten lässt, handelt es sich um eine ermutigend positive Single. Schließlich erläutert die Band selbst dazu:

„The song is about overcoming change and finding light at the end of the tunnel, and being there for someone whilst they navigate through a difficult chapter of their life.“

Damit reiht sich auch dieses Stück in die übergreifende Thematik ihrer neuen EP „Still Dreaming“ ein, die am 26. Januar 2024 auf den Markt kommen wird und von Hoffnung, Optimismus und Mut in dunklen Zeiten geprägt ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als erster Vorbote der insgesamt sieben Titel erschien „Chin Up Princess“ bereits Ende Juni dieses Jahres. Folgende Tracklist erwartet euch auf der neuen Platte:

1. Introduction
2. Still Dreaming
3. Chin Up Princess
4. Calling Out
5. Anxious State Of Mind
6. Set Free
7. Day Seeker

Ihr Debütalbum „Primrose Path“ wurde 2019 noch im alten Line-Up veröffentlicht. Denn die UK-Kombo besteht erst seit letztem Jahr in der aktuellen Konstellation bestehend aus Sängerin Jessie Powell, Bassist Jake Bowen, Drummer Tom Connolly und Gitarrist Aled Evans. Letzterer ist somit das letzte verbliebene Gründungsmitglied der Gruppe.

Mit dem neuen Longplayer im Gepäck wird es im Frühjahr für die Gruppe dann gleich auf große Headliner-Tour durch die UK gehen. Besagte Live-Rutsche wurde frisch verkündet – ob sich dem bald noch einige Dates in Deutschland anschließen werden? Immerhin konnte die Gruppe als Support-Act für As December Falls im November sicher den ein oder anderen neuen Fan hierzulande dazugewinnen.

Foto: Dream State / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von