News

Music

Corey Taylor: „CMF2“ B-Sides-Album mit Cover-Versionen zu Tracks von Ozzy Osbourne, Judas Priest etc. angekündigt

Ein Fall für den Record Store Day.

VON AM 15/02/2024

Im September vergangenen Jahres brachte Slipknot– und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor sein aktuelles Soloalbum „CMF2“ auf den Markt. Und während der Aufnahmen zur Platte hat sich anscheinend jede Menge Material als Überbleibsel angesammelt.

Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) teilt die B-Sides zu „CMF2“ mit uns

Nicht anders ist es zu erklären, dass uns bereits im April eine Art B-Sides-Album mit dem Titel „CMF2B… Or Not 2B“ erwartet. Konkret erscheinen soll es pünktlich zum Record Store Day am 20. April 2024 mit insgesamt zwölf Stücken.

Vornehmlich befinden sich darunter (Live-)Cover-Versionen bekannter Nummern von Bands und Musikern wie Ozzy Osbourne oder Judas Priest, aber auch von seinen ganz eigenen Projekten Slipknot („Snuff“) und Stone Sour („Bother“).

Überdies enthalten sind zudem auch die vier unveröffentlichten Songs „HSOAT“, „Not In The Mood To Live“, „Stay Calm“ sowie „Hey Manifesto“.

Und so sieht die komplette Tracklist aus:

01. HSOAT
02. Life Sex & Death (Tank-Cover)
03. Not In The Mood To Live
04. Killing Machine (Judas Priest-Cover)
05. Snuff (live in London ’16) (Slipknot-Cover)
06. Shot In The Dark (Ozzy Osbourne-Cover)
07. Stay Calm
08. Is It My Body (Alice Cooper-Cover)
09. Bother ’23 (Still Bothered) (Stone Sour-Cover)
10. Killing Moon (Echo & The Bunnymen-Cover)
11. Hey Manifesto
12. Ten Years Gone (Led Zeppelin-Cover)

Weitere Infos zum Release und das Artwork findet ihr unter dieser Adresse.

Nach schweren gesundheitlichen Problemen in der letzten Zeit bereitet sich Taylor derzeit übrigens auf seine Rückkehr auf die Bühne vor – alles im Rahmen einer Mini-Tour durch Japan und die Philippinen, welche dann auch als Fingerzeig für die europäischen Termine dienen dürfte.

Foto: Marina Hunter / Offizielles Pressebild

Feature

The Ghost Inside

Es war eine dieser Sekunden, die ein Leben von Grund auf verändern können. Von hier an hast du genau zwei …

von