News

News

Cannibal Corpse: Gitarrist Pat O’Brien ist offiziell raus aus der Band

Aber es gibt bereits einen Nachfolger.

VON AM 02/02/2021

Alles neu bei Cannibal Corpse. Nachdem die Band ihr brandneues Album „Violence Unimagined“ angekündigt und direkt die erste Single „Inhumane Harvest“ vom Stapel gelassen hat, bestätigt sie nun auch noch ein neues Mitglied.

Demnach ist ab sofort Gitarrist Erik Rutan (Hate Eternal, Ex-Morbid Angel) mit von der Partie. Er ersetzt den seit 2018 „pausierenden“ Pat O’Brien, der dato wegen diverser Vorkommnisse verhaftet wurde. Eine Rückkehr von O’Brien ist nun wohl sehr unwahrscheinlich und die heutige Meldung markiert das Ende der seit 1997 bestehenden Verbindung.

Cannibal Corpse heißen ihren neuen Gitarristen Erik Rutan willkommen

Bassist Alex Webster sagte zur Aufnahme des neuen Mitglieds Folgendes:

„I think the most noticeable difference on this record will be the addition of Erik to the band. He wrote three full songs for the record, music and lyrics, and his song writing and guitar playing have added something new, and I think his musical style integrated into ours very well.”

“He’s a great friend of ours, so on a personal level, he’s been a perfect fit, as we knew he would be. Beyond that, he’s one of the hardest working people I know, in music or otherwise, and he maintains a high energy, positive demeanor in challenging situations where other people might go in a negative direction. This energy and great attitude rubs off on the rest of us as well. That’s really a perfect situation to have when you add someone to a band, or any kind of team: someone who’s great at what they do, and also inspires the people around them.“

Wir sagen herzlich Willkommen und freuen uns auf den weiteren Output in neuer Formation.

„Violence Unimagined“ erscheint am 16. April 2021. Alle Infos zur Scheibe findet ihr hier.

Das bevorstehende Werk stellt bereits das 15. Studioalbum von Cannibal Corpse dar. Die aktuelle Platte „Red Before Black“ erschien Ende 2017. Ihr Debüt „Eaten Back To Life“ brachte die Kombo aus Buffalo, New York anno 1990 an den Start.

Foto: Cannibal Corpse / Offizielles Pressebild

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von