News

News

Cannibal Corpse: Neues Album „Violence Unimagined“; erste Single online

Und ab dafür.

VON AM 02/02/2021

Knapp dreieinhalb Jahre ist es nun her, dass Cannibal Corpse ihr (noch) Aktuelles Album „Red Before Black“ an den Start gebracht haben. Nun steht ein Nachfolger endlich hochoffiziell in den Startlöchern.

Die Band um Frontmann George „Corpsegrinder“ Fisher kündigt ihren neuen Longplayer „Violence Unimagined“ an. Das Werk erscheint am 16. April 2021 via Metal Blade Records mit insgesamt elf neuen Tracks.

1. Murderous Rampage
2. Necrogenic Resurrection
3. Inhumane Harvest
4. Condemnation Contagion
5. Surround, Kill, Devour
6. Ritual Annihilation
7. Follow The Blood
8. Bound And Burned
9. Slowly Sawn
10. Overtorture
11. Cerements Of The Flayed

Mit „Inhumane Harvest“ erreicht uns indes auch gleich eine erste Single. Wie der Song und damit der erste Appetizer auf die neue Scheibe klingt, könnt ihr euch hier und jetzt anhören. Wir haben euch das Stück nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt den neuen Song „Inhumane Harvest“ von Cannibal Corpse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Werk stellt bereits das 15. Studioalbum von Cannibal Corpse dar. Die aktuelle Platte „Red Before Black“ erschien Ende 2017. Ihr Debüt „Eaten Back To Life“ brachte die Kombo aus Buffalo, New York anno 1990 an den Start.

Foto: Cannibal Corpse / Offizielles Pressebild

More

Feature

Gojira

Der Montag neigt sich dem Ende zu und wie gewohnt servieren wir euch in unserem Music Monday die frischesten Hits …

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE