News

News

Cane Hill kündigen neue EP „Krewe D’Amour“ an

Weitere Infos gibt es bisher aber noch nicht.

VON AM 15/05/2021

Cane Hill haben sich zuletzt mit ihrem neuen Song „Blood & Honey“ zurückgemeldet und das sogar nur kurze Zeit nach der Release ihrer EP „Krewe De La Mort, Vol. 1“, in deren Veröffentlichung die drei vorangegangenen Singles mündeten.

Cane Hill stellen eine neue EP in Aussicht

Nun steht ein weiterer solcher Output in den Startlöchern, denn „Blood & Honey: Part I“ wiederum war die erste Auskopplung einer neuen EP namens „Krewe D’Amour“. Wie die Band um Frontmann Elijah Witt wissen ließ, haben sie den entsprechenden Output mittlerweile fertiggestellt.

„‘Blood & Honey‘ is the first song off of our new EP ‘Krewe d’Amour. After releasing songs inspired by ravenous anger, we wanted to switch gears and polarize our emotions. This song is the first of three to detail the motions of heartbreak and your ability to make the best or the worst out of it.“

Weitere Infos, wie beispielsweise ein Release-Date oder eine Tracklist, sind bislang noch nicht bekannt. Die ein oder andere Single wird uns daraus aber sicher so oder so noch erreichen.

Neben der zuletzt erschienenen EP können Cane Hill zwei Studio-Alben sowie zwei weitere EPs ihr Eigen nennen. Vor „Krewe De La Mort“ erschien 2019 noch die EP „Kill The Sun“.

Das letzte Album „Too Far Gone“ brachte die Band aus New Orleans 2018 an den Start. Ihr Erstlingswerk „Smile“ gab es dagegen bereits 2016 auf die Zwölf.

Foto: Cane Hill / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von