News

Music

Bring Me The Horizon spielen Deathcore-Klassiker; holen sich Mitglieder von Spiritbox, Beartooth etc. auf die Bühne

Poah.

VON AM 29/05/2022

Bring Me The Horizon hatten im Vorfeld ihres Malta-Weekenders ja bereits angedeutet, dass dies ein ganz besonderes Event für Fans werden würde; und sie halten verdammt nochmal Wort.

Bring Me The Horizon ziehen massives Throwback-Set mit Beartooth, Spiritbox etc. aus dem Hut

Nachdem die Kombo um Frontmann Oli Sykes am ersten Tag mal eben einen neuen Song namens „Strangers“ präsentierte, wurde den Besuchern wie versprochen am zweiten Tag ein waschechtes Throwback-Set vorgesetzt.

Und das hat seinen Namen wirklich verdient, haben sich doch in der Setlist einige lang verschollene Schätze versteckt, darunter auch die aus der Deathcore-Zeit von BMTH.

Als fetten Bonus holte man sich für manche der Tracks ordentlich Unterstützung auf die Bühne. Mit dabei waren Caleb Shomo von Beartooth, Spiritbox-Sängerin Courtney LaPlante, While She Sleeps-Rampensau Loz Taylor, Olli Appleyard von Static Dress und last but not least Alex Taylor von Malevolence. WOW.

Okay, lasst das mal sitzen und gebt euch die Clips weiter unten. Viel Spaß damit!

Ran an die Clips des BMTH-Abends

01. Liquor & Love Lost (Erste Live-Performance seit 2008)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

02. Chelsea Smile (mit Courtney LaPlante)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

03. Anthem (Outro)

Leider ohne Video bislang.

04. It Never Ends

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

05. (I Used to Make Out With) Medusa (Erste komplette Live-Performance seit 2009)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

06. Sleep With One Eye Open (Erste Live-Performance seit 2011)

Leider ohne Video bislang.

07. Empire (Let Them Sing) (mit Lawrence Taylor) (Erste Live-Performance seit 2016)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

08. Blessed With a Curse (Erste Live-Performance seit 2016)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

09. Antivist (mit Caleb Shomo)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

10. Alligator Blood (with Olli Appleyard) (Erste Live-Performance seit 2014)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

11. Hospital for Souls (Erste Live-Performance seit 2014)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zugabe:

12. Pray for Plagues (mit Alex Taylor)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

13. Sleepwalking

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

14. Diamonds Aren’t Forever

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: YouTube / „Bring me the Horizon live in Malta. Diamonds arent forever“

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von