News

Musikvideo

Attila: Chris Fronzak gastiert auf dem neuen Song von Maxime Solemn

Hier das Feature.

VON AM 03/07/2020

Attila arbeiten bekanntermaßen seit längerem an neuer Musik. Bevor wir die zu hören bekommen, geht Frontmann Chris Fronzak aber erstmal fremd und unterstützt seinen Kollegen Maxime Solemn auf dessen neuem Song „Breathe Fire“.

Wie die Kollaboration der besonderen Art klingt, könnt ihr euch hier und jetzt anhören. Der Track steht mit dem dazugehörigen Musik-Video wie immer nachfolgend für euch bereit.

Seht jetzt das Video zur neuen Single „Breathe Fire“ von Maxime Solenm feat. Attila-Frontmann Chris Fronzak

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann genau wir mit dem neuen Album von Attila rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Zuletzt brachte die Kombo aber wenigstens bereits einen neuen Track namens „Cancelled“ an den Start. Chris Fronzak ist nebenbei seit kurzem auch noch im „Erwachsenenfilm“-Business tätig.

Erst vergangenes brachte die Kombo ihre aktuelle Scheibe „Villain“ auf den Markt. Die Scheibe markiert den nunmehr achten Longplayer der Band.

Zuletzt sahen sich diverse Bandmitglieder, u.a. auch Fronzak selbst, mit Missbrauchsvorwürfen konfrontiert. Schlagzeuger Byan McClure wurde daraufhin aus der Band geworfen.

Foto: Attila / YouTube: „Subhuman (Official Music Video)“

More

Feature

IMPVLSE

Kennt ihr das? Da begegnet man einer Newcomer-Band, von der man zuvor noch nichts gehört hat, und ist sofort vom …

von