News

News

A Day To Remember zeigen offizielle Live-Aufnahmen zu „Rescue Me“

Aus besseren Zeiten.

VON AM 16/12/2020

A Day To Remember wollen uns das Jahr 2020 kurz vor knapp nochmal etwas schöner gestalten und veröffentlichen ein neues Live-Video. Dabei handelt es sich um Aufnahmen der Performance des Songs „Rescue Me“.

Gefilmt wurde das Ganze bei dem Konzert der Band um Frontmann Jeremy McKinnon am 22. November 2019 im Nashville Municipal Auditorium in Nashville, Tennessee. In der Studioversion ist der Track ein Feature mit EDM-Künstler und Produzent Marshmello und erschien bereits vergangenes Jahr.

Den Live-Clip mit wunderbarem Konzert-Feeling könnt ihr euch nachfolgend anschauen.

Seht jetzt das Live-Video zu „Rescue Me“ von A Day To Remember

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Rescue Me“ ist nicht Teil des neuen Albums „You’re Welcome“, das im März nächsten Jahres endlich erscheint. Eigentlich hätte uns der Longplayer bereits vor einem Jahr erreichen sollen. Das neue Release-Date ist der 05. März 2021. Alle Infos findet ihr hier.

Vier Singles gab es mit „Brick Wall“, „Mindreader“, „Resentment“ und „Degenerates“ bereits auf die Löffel.

Die Scheibe markiert die nunmehr siebte LP von A Day To Remember. Zuletzt brachte die Kombo aus Florida 2016 ihre Scheibe „Bad Vibrations“ auf den Markt. Nächstes Jahr sind ADTR bereits für Rock am Ring und Rock im Park bestätigt.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von