News

Musikvideo

Year Of The Knife kündigen ihr neues Album „Internal Incarceration“ an

Einen neuen Song gibt's auch.

VON AM 08/06/2020

Seit gut einem Jahr stehen Year Of The Knife bei Pure Noise Records unter Vertrag und nun steht auch endlich das erste vollwertige Album der US-Kombo in den Startlöchern. Die Band kündigte ihre Debüt-LP „Internal Incarceration“ an und lässt obendrein gleich eine erste Single vom Stapel.

Der taufrische Track heißt „Virtual Narcotic“ und steht zusammen mit einem passenden Musik-Video nachfolgend für euch zum Anhören bereit.

Seht jetzt das Musik-Video zur neuen Single „Virtual Narcotic“ von Year Of The Knife

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Insgesamt 13 Songs wird das Debütwerk der Kombo enthalten. Die Tracklist von „Internal Incarceration“ liest sich wie folgt.

1. This Time
2. Virtual Narcotic
3. Stay Away
4. Manipulation Artist
5. Final Tears
6. Internal Incarceration
7. Premonitions of You
8. Though The Eyes
9. Sick Statistic
10. Eviction
11. Nothing To Nobody
12. Get It Out
13. DDM

Wir sind bereit! Vergangenes Jahr brachten Year Of The Knife via Pure Noise eine Compilation „Ultimate Aggression“ auf den Markt, auf der die Songs der gleichnamigen EP sowie der EP „First State Aggression“ enthalten sind. Weiterhin war ein neuer Track namens „Fatal“ darauf zu finden.

Eigentlich wäre die Band dieses Jahr gemeinsam mit Code Orange in den Staaten auf Tour gewesen. Wegen der Coronakrise kann die Sause nun leider nicht stattfinden.

Foto: Kat Nijmeddin / Offizielles Pressebild

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von