News

Music

Whitechapel verkünden neue Headliner-Konzerte für 2024

Drei Chancen.

VON AM 25/03/2024

Das neue Live-Jahr 2024 ist bereits in vollem Gange und hat uns in nur wenigen Monaten schon einige hochkarätige Gäste beschert. Dass Whitechapel dabei natürlich nicht fehlen dürfen, ist schon seit einer Weile bestätigt, kündigten die Herrschaften ihre Rückkehr auf die deutschen Bühnen ja bereits unter anderem im Rahmen des Reload Festival in Sulingen oder beim Wacken Open Air an.

Whitechapel füllen ihre Tour-Pläne für Sommer 2024

Dass es dabei allein nicht bleiben wird, war uns allen aber ja auch schon irgendwie klar – schließlich will so eine Festival-Schedule noch mit vereinzelten Club-Shows gefüllt werden, wenn Phil Bozeman ja eh schon mal in der Nähe sind.

Und so sollten uns die nun frisch verkündeten, neuen Headliner-Konzerte nicht überrachen, die mittlerweile in Aussicht gestellt wurden. Die Band legt zusätzlich zu ihren Festivalauftritten nämlich noch drei Performances in Bochum, Leipzig und Aschaffenburg hinterher.

Hier ohne Umschweife das geplante Routing:

01.08.2024 – Bochum, Zeche
03.08.2024 – Leipzig, Hellraiser
13.08.2024 – Aschaffenburg, Colos-Saal

Tickets gibt es wie immer etappenweise zu ergattern – basierend auf den folgenden Daten.

Telekom Prio Tickets: Di, 26.03.2024, 10:00 Uhr
RTL+ Prio Tickets: Di, 26.03.2024, 10:00 Uhr
Ticketmaster Pre-Sale: Mi, 27.03.2024, 10:00 Uhr
Allgemeiner Vorverkaufsstart: Do, 28.03.2024, 10:00 Uhr

Bislang noch ungewiss ist, wer die Kombo bei ihren drei Auftritten supporten wird. Aber auch das ist sicherlich nur eine Frage der Zeit und selbstverständlich werden wir euch darüber auf dem Laufenden halten. Nur dafür mit dem Kauf der Tickets warten würden wir an eurer Stelle aber nicht – das werden sicherlich so oder so gut gefüllte Abende.

Foto: Stephanie Cabral / Offizielles Pressebild

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von