News

News

Volbeat über neues Album: „Das härteste, das wir jemals gemacht haben“

Noch in diesem Jahr soll das Werk erscheinen.

VON AM 15/07/2021

Volbeat ließen uns vor kurzem wissen, dass ihr neues Album fertig im Kasten sei und quasi nur noch auf seine Veröffentlichung warte. In einem neuen Interview mit dem Radiosender 94.9 The Rock Toronto plauderte Frontmann Michael Poulsen nun ein paar weitere, vielversprechende Details aus.

Demnach soll die neue Scheibe bereits Ende diesen Jahres das Licht der Welt erblicken. Darüber hinaus handle es sich um das wohl härteste Album, welches die Band je geschrieben hat.

Das neue Album von Volbeat wird das „härteste“ der Bandgeschichte

Er vergleicht den Sound mit den frühen Werken von Metallica und Black Sabbath und lässt wissen, dass sogar leichte Death Metal-Einflüsse zu hören wären.

„It doesn’t really say much about the coming album, which will be released later this year. Because the coming album is probably the most heavy record we’ve ever done. There’s a lot of heavy riffing, like old BLACK SABBATH, early METALLICA, even some death metal in there.“

Die beiden neuen Songs „Dagen Fø“ und „Wait A Minute My Girl“, die die Dänen vor wenigen Wochen veröffentlichten und – wie wir jetzt wissen – auch Teil der neuen LP sein werden, würden sound-technisch das neue Album nicht repräsentieren. Es seien Sommer-Tracks und man habe sich einfach danach gefühlt, den Fans während der Pandemie etwas Gutes zu tun.

„But these two singles that we released, they don’t really represent the album. But this track ‚Wait A Minute My Girl‘ is a pure rocker […]. And it was just one of those songs that made sense to release during the summer because everyone’s been waiting to get something new, something positive. Everybody’s been sitting at home because of COVID and everything. So we thought this track would be a good idea to release. It’s positive. It has all those summer colors that you need to be in a good mood […].

But, as I said, it’s not really representing the full album, because the full album is definitely the most heavy album that we’ve ever done. And this song is more like pop-rock, rock and roll ’50s kind of tune with punk elements.“

Das ganze Interview mich Michael Poulsen könnt ihr euch nachfolgend zu Gemüte führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Werk markiert den nunmehr achten Longplayer von Volbeat. Zuletzt brachten die Dänen 2019 ihre LP „Rewind, Replay, Rebound“ auf den Markt.

Nächstes Jahr sind die Herrschaften bei einigen Festivals zugegen. Unter anderem stehen sie bei Rock am Ring und Rock im Park 2022 auf der Bühne.

Bild: YouTube / „Volbeat – Die To Live – Live in Stuttgart (Official Video)“

More

Feature

Comeback Kid Stillstand Corona Coronavirus Veranstaltungen Großveranstaltungen Konzerte Verbot Bayern Bundesregierung Konzert-Tickets Konzert Tickets

In der aktuellen Zeit lebt die Musikszene besonders aus finanzieller Sicht von Live-Auftritten. Diese unterstützen zum einen bei der Promotion …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE