News

News

Slipknot: Söhne von Corey Taylor und „Clown“ veröffentlichen erste Single mit Vended

Ganz die Papas.

VON AM 22/09/2021

Die beiden Slipknot-Sprösslinge Griffin Taylor (Sohn von Frontmann Corey Taylor) und Simon Crahan (Sohn von Percussionist Shawn „Clown“ Crahan) sind bekanntermaßen in ihrer eigenen Band Vended aktiv. Nachdem die Truppe bereits einige Live-Shows für sich verzeichnen kann, legt sie nun mit ihrer Debüt-Single nach.

So dürfen wir uns über den Song „Asylum“ freuen, seines Zeichens der erste Song in Studioqualität der kleinen „Supergroup“. Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören – die Debüt-Single steht hier und jetzt für euch bereit.

Slipknot-Söhne debütieren mit der ersten Single von Vended

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob uns hier auch bald ein erstes Album oder eine EP erwartet, ist noch nicht bekannt.

Neben den beiden Slipknot-Söhnen bestehen Vended weiterhin aus Cole Espeland und Connor Grodzicki (beide Gitarre) sowie Jeramiah Pugh (Bass).

Gegründet wurde die Kombo ursprünglich 2018. „Vor Corona“ spielten sie bereits ihr erstes Konzert und waren 2020 u.a. Teil des virtuellen Festivals „Pulse Of The Maggots“, das auf der Seite Knotfest.com gehostet wurde.

Foto: Michael Watson / Offizielles Pressebild

More

Feature

Sepultura Sepulnation The Studio Albums 1998 - 2009

Sepultura gehören zweifellos zu den wichtigsten und einflussreichsten Metal-Bands der 90er Jahre und sind zudem der größte brasilianische Musikexport aller …

von