News

News

Slipknot, Jinjer etc. kündigen Releases für Record Store Day am Black Friday an

Der diesjährige Black Friday ist am 29. November.

VON AM 08/10/2019

Am 29. November ist Black Friday. Seit einigen Jahren existiert an diesem Tag auch eine Sonderausgabe des Record Store Days.

Dieser ist der internationale Tag unabhängiger Plattenläden und wird seit 2008 meist im April jeden Jahres statt. Bei uns in Deutschland wird der Tag seit 2012 gefeiert.

In den USA existiert seit geraumer Zeit die Black Friday-Ausgabe des RSD. Dieser wurde zu diesem Tag ins Leben gerufen, um ein kleines Kontrastprogramm zum Konsumwahn zu bieten, der regelmäßig am Black Friday ausbricht.

Record Store Day Black Friday bietet limitierte Releases von Slipknot und Co.

Nun haben einige Bands Special Releases für diesen Tag am 29. November angekündigt. Unter anderem bieten Slipknot, Jinjer, Tenacious D, Alice Cooper, Life Of Agony, Pearl Jam, Black Label Society und viele viele weitere limitierte Sonderausgaben ihrer Platten an. Die gesamte Liste der Abkündigungen findet ihr hier.

Doch Achtung – wie bereits erwähnt, sind die Sonderausgaben allesamt limitiert. Fans und Sammler sollten sich dann also ranhalten.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#gettingbusy #wishlist #shoppinglist #RSDBF #recordstores

Ein Beitrag geteilt von (@recordstoredayus) am

Foto: Slipknot / YouTube: „Solway Firth [OFFICIAL VIDEO]“

More

Feature

Spotify Wrapped

Kürzlich stieß Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek mit einer Aussage bei vielen Musikern sauer auf. „Es ist nicht genug, alle …

von