News

Music

Sleeping With Sirens verpassen ihrem Song „Complete Collapse“ einen Akustik-Anstrich

Der Titeltrack des aktuellen Albums mal anders.

VON AM 18/12/2022

Sleeping With Sirens haben uns im Oktober ihr neues Album „Complete Collapse“ serviert und konnte damit nicht nur die Fangemeinde überzeugen. Nun gibt es kurz vor dem Fest nochmal etwas besinnlichere Töne in Form einer Akustik-Version des Titeltracks auf die Lauscher.

Kellin Quinn und Co. haben „Compelete Collapse“ einen dezenteren Anstrich verpasst, der ab sofort auf Abruf bereitsteht.

Hört die Akustik-Version zu „Complete Collapse“ von Sleeping With Sirens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei „Complete Collapse“ handelt es sich um das nunmehr siebte Studio-Album von Sleeping With Sirens und das zweite, das die Truppe über Sumerian Records veröffentlichte. 2019 debütierte die Truppe bei „How It Feels To Be Lost“ beim Label.

2023 mit Don Broco auf Tour

Gemeinsam mit Don Broco geht’s kommendes Jahr dann auch endlich wieder in hiesigen Gefilden auf Tour auf Tour. In Deutschland stehen insgesamt fünf Termine auf dem Plan, die wir euch für’s Protokoll noch mal beigefügt haben:

21.02.2023 – Frankfurt, Zoom
22.02.2023 – Hamburg, Fabrik
23.02.2023 – Berlin, Huxley’s Neue Welt
08.03.2023 – München, Muffathalle
09.03.2023 – Köln, Essigfabrik

Bild: YouTube / Sumerian Records „SLEEPING WITH SIRENS – Complete Collapse (Official Music Video)“

Feature

Sperling

Jedes Album ist besonders, immerhin investiert man nicht nur viel Arbeit, sondern auch Zeit, Kreativität und Geld in (meist) ein …

von