News

News

Slaves (US) trennen sich von Frontmann Jonny Craig

So schwer es manchen Fans auch vielleicht fällt, aber dieser Schritt dürfte nicht allzu überraschend kommen. Slaves (US) haben vorhin ...

VON AM 24/01/2019

So schwer es manchen Fans auch vielleicht fällt, aber dieser Schritt dürfte nicht allzu überraschend kommen. Slaves (US) haben vorhin ein längeres Statement auf ihren Socials verbreitet, in dem sie offiziell die Trennung von ihrem bisherigem Sänger Jonny Craig (Ex-Emarosa, Ex-Dance Gavin Dance etc.) verkündeten.

Den Ausführungen zufolge haben – wieder einmal – Craigs anhaltende Suchtprobleme zum Split geführt.

Die Band, die in Kürze zusammen mit Escape The Fate bei uns zu sehen sein wird, holt sich für die anstehenden Live-Shows den aus der US-Ausgabe von „The Voice“ bekannten Matt McAndrew als Ersatzsänger an Bord.

Aufgeben sei für die verbleibenden Mitglieder keine Option; im gleichen Statement verspricht die Kombo, noch für dieses Jahr tolle Neuigkeiten auf Lager zu haben. Welche das sind, bleibt bisher jedoch noch im Dunkeln.

Lest hier das Statement von Slaves (US)

„To Whom It May Concern:

It’s with a heavy heart that we announce that Jonny Craig has been removed from the band Slaves.

We all have struggles in our daily life, but for some, those struggles are personally and physically dangerous. It is no secret that Jonny has battled with addiction in his personal life, sometimes those battles are won, and most recently lost. It’s also unfair for a band to rely on someone who just can’t rely on themselves. Addiction is a disease, and we hope Jonny gets the help that he needs. Unfortunately, Jonny chose his addiction over the band and left them high & dry while checking in for their international flight while he boarded a plane back home.

As a band we’ve worked too hard to stop now. Fans that have been touched by our music, everyone that has enjoyed our songs, to anyone that has met us as a band we will continue on with Slaves.

Unfortunately, due to this, we are forced to cancel our Bristol, UK show tonight. Never fear, thankfully, our good friend Matt McAndrew (who you’d recognize from The Voice) will be filling in on all remaining England & European dates to help us in this trying time. We also have some exciting news on the future of Slaves (we think you will be excited) coming soon.

To everyone, thank you for your continued support.
-Slaves“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schäfer (Cat Eye Photography)
Offizielle Website der Band

More

Feature

Architects

Mit Erschrecken stellen wir fest, dass schon wieder eine Woche vorbei ist. Umso besser, dass dem Schrecken die Freude über …

von