News

News

Shinedown: Neues Album erreicht uns wohl 2021

Gut Ding will Weile haben.

VON AM 01/03/2020

Zwei Jahre ist es her, dass wir mit „Attention Attention“ das nunmehr sechste Studioalbum von Shinedown auf die Ohren bekommen haben. Allem Anschein nach müssen wir uns nun auch noch ein gutes Jahr gedulden, bis wir einen Nachfolger serviert bekommen.

Shinedown planen ein neues Studioalbum für Mitte 2021

Wir Frontmann Brent Smith in einem Interview mit „Whiplash“ mit dem Radiosender KLOS verriet, hoffe er auf eine Release im Juni 2021. Demnach wollen sie erst im Sommer diesen Jahres mit den Arbeiten an einem Nachfolger beginnen.

„We are finishing out the final edits on the ‚Attention Attention‘ major motion picture. So, that’s being created right now and finally coming into the fold to where we’re getting ready to release it to the world, which we’re extremely excited about, ‚cause it’s been almost three years in the making. But transitioning to the next album, I’ve gotta wait and see what happens. We’re not really gonna start writing it, I don’t believe, until after the ‚Deep Dive‘ tour, so we’re not looking at even beginning ‚Shinedown VII,‘ the writing phase, until probably late May, the beginning of June this year.

I’m hoping to have a record out by June of 2021. But also me and [guitarist] Zach Myers, we’re gonna be going into the studio in Malibu to work on the second installment of a brand new SMITH & MYERS record, which hopefully is gonna be released by August of this year — maybe at the latest October. But we’re gonna do a double album, so we’re gonna do 10 covers, or tributes — however you wanna put it — and we’re gonna do, for the first time, 10 original songs, me and Zach, for that project. So, we’ve got a lot of creative going on right now.“

Immerhin ist ein neues Album schon mal gedanklich in der Mache. Da gut Ding ja bekanntlich Weile haben will, gedulden wir uns selbstverständlich gerne noch ein bisschen.

Eine kleine Vorausschau auf das neue Werk gab es dennoch von Brent Smith:

„But to answer the question [of what the musical and lyrical approach of the next […] album is going to be]… It’s not easy to answer, to be honest with you. The universe will tell me when it’s time to go. And right now, there’s a lot of creative going on. But I don’t have an answer just this second for what ‚Shinedown VII‘ is gonna be. I don’t think it’s time yet to know what that is. But when it’s time, it’ll let me know.“

Wir sind gespannt! Das ganze Interview mit dem Shinedown-Frontmann könnt ihr euch nachfolgend anhören.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von omny.fm zu laden.

Inhalt laden



Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

In Hearts Wake

Am vergangenen Freitag haben unsere australischen Freunde von In Hearts Wake ihr neues Album „Kaliyuga“ auf den Markt gebracht. Was …

von