News

Music

Sharptooth geben ihre Auflösung bekannt

Schluss nach zehn Jahren.

VON AM 28/11/2023

Zehn Jahre haben Sharptooth die Szene mit ihrem Hardcore-/Metalcore-Sound unsicher gemacht. Wenngleich es in den letzten Jahren etwas ruhiger um die Band wurde, war sie noch nicht ganz von der Bildfläche verschwunden und teaste über ihre Kanäle immer mal wieder etwas Neues. Doch dazu wird es nicht mehr kommen, denn die Truppe hat ihre Auflösung bekannt gegeben.

Sharptooth beenden ihre Karriere

Auf den Socials posteten sie schlicht ein Bild mit dem Schriftzug „2013 – 2023“ und der Caption „Thank you.“ Ein Post mit wenigen Worten, der aber alles sagt.

Details sind dadurch natürlich nicht bekannt, ebenso bleibt abzuwarten, ob es noch ein Statement o.ä. geben wird. Für den Moment bleibt uns nur „Byebye“ zu sagen.

Sharptooth haben in ihrer zehnjährigen Karriere zwei Studioalben auf den Markt gebracht, zuletzt 2020 „Transitional Forms“. Das Debüt-Werk „Clever Girl“ erschien 2017. Weiterhin gab’s noch einige EPs auf die Löffel, darunter auch der aktuellste Output „Imperfect Animal“.

2022 stieß Sängerin Marissa Ward zur Band, die die zuvor ausgestiegene Lauren Kashan ersetzte. Ward war auf der aktuellen EP zu hören.

Foto: trialsofgrief / Offizielles Pressebild

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von