News

News

SeeYouSpaceCowboy: Neuer Song mit Aaron Gillespie (Underoath)

Auschecken.

VON AM 06/10/2021

Vor kurzem haben SeeYouSpaceCowboy mit „The Romance Of Affliction“ ihren nächsten Longplayer angekündigt, der uns bereits am 05. November diesen Jahres via Pure Noise Records erreichen wird und einige bemerkenswerte Gastparts bietet.

Hier noch einmal die umfangreiche Tracklist der Platte.

1. Life As A Soap Opera Plot, 26 Years Running (feat. Keith Buckley)
2. Misinterpreting Constellations
3. The End To A Brief Moment Of Lasting Intimacy
4. Sharpen What You Can (feat. SHAOLIN G)
5. With Arms That Bind And Lips That Lock
6. Losing Sight Of The Exit…
7. …And My Faded Reflection In Your Eyes
8. Intersecting Storylines To The Same Tragedy (feat. Aaron Gillespie)
9. Ouroboros As An Overused Metaphor
10. Anything To Take Me Anywhere But Here
11. The Peace In Disillusion
12. Melodrama Between Two Entirely Bored Individuals
13. The Romance Of Affliction (feat. If I Die First)

Und wo wir gerade schon Features waren: Die Kombo hat einen neuen Song namens „Intersecting Storylines To The Same Tragedy“ von der Leine gelassen, der mit einem Gastpart von Underoath-Drummer und -Cleansänger Aaron Gillespie daherkommt.

Und da ist die nächste Single von SeeYouSpaceCowboy

Anhören könnt ihr ihn euch jetzt und hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sängerin Connie Sgarbossa hatte folgende Worte zum Track auf Lager:

“This track’s just about the process of struggling with a mental illness and pulling yourself out. A lot of it is about how sometimes people can go about things the wrong way and it can be almost more detrimental, so it’s a song about stopping, taking a breath and really thinking about if you’re pushing yourself too hard, or if what you’re doing may seem like it’s helping a lot, but isn’t the best for your actual mental health and physical health. That was the big theme of that song. And of course, Aaron fucking kills it on his guest part.”

Erst vor zwei Wochen haben sich SYSC mit der ersten Single „Misinterpreting Constellations“ zurückgemeldet. Wer die Premiere dato verpasst, wird mit dem folgenden Musik-Video bedient:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: YouTube / Pure Noise Records „SeeYouSpaceCowboy „Misinterpreting Constellations“ (Official Music Video)“

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von