News

News

Sänger von Lorna Shore, Infant Annihilator etc. formieren sich zu „The Big Six“

Eine EP ist in Arbeit.

VON AM 22/12/2022

Erst kürzlich schlossen sich die brachialen Stimmen von Lorna Shore, Attila, Fit For An Autopsy, Left To Suffer, Traitors und Infant Annihilator nicht nur zusammen – sondern auch ein. Und zwar im Studio, um irgendwas unter dem Aufhänger „Titans Of Metal“ aufzunehmen. Nun gibt es weitere Details zu den Arbeiten.

The Big Six (Lorna Shore, Infant Annihilator etc.) mit erster EP

Chris Fronzak (Attila), Will Ramos (Lorna Shore), Joe Badolato (Fit For An Autopsy), Taylor Barber (Left To Suffer), Dickie Allen (Infant Annihilator) und Tyler Shelton (Traitors) haben sich mittlerweile zur Quasi-Band „The Big Six“ formiert.

Die Aufnahmen sollen letztlich in einer EP münden, die kommendes Jahr das Licht der Welt erblickt.

Tyler Shelton zur Zusammenarbeit:

„Ich kann diesem Team nicht genug für die unglaublichen und sehr schnell vergangenen Tage danken, in denen ein Traum von mir verwirklicht wurde. Sweetwater hat mir erlaubt, diese Idee zu verwirklichen. Wir werden die Zukunft der Musik verändern, indem wir eure Lieblingskünstler in einen Raum bringen und große Kollaborationen schaffen, von denen wir immer geträumt haben. Alles beginnt mit The Big Six.“

Auch Chris Fronzak zeigt sich begeistert:

„Die letzten Tage waren die lustigste Erfahrung, die ich seit langem gemacht habe. Ich habe mich mit 5 meiner besten Freunde getroffen und eine phänomenale EP aufgenommen. Wir haben gelacht, bis uns schlecht wurde, gefeiert und das tollste neue Projekt geschaffen, das die Welt je sehen wird.“

Foto: The Big Six / Offizielles Pressebild

Feature

Rock am Ring Rock im Park

Das lange Warten hat ein Ende. Die Festivalsaison 2024 ist endlich gestartet. Und während es im Mai noch recht gemütlich …

von