Rock am Ring Rock im Park 2019

Rock am Ring & Rock im Park: Der Spielplan ist da

Anzeige

Bis zu den diesjährigen Ausgaben von Rock am Ring und Rock im Park ist es gar nicht mehr so lange hin.

In etwas mehr als zwei Wochen laden sowohl der Nürburgring als auch das Zeppelinfeld wieder zum fröhlichen Miteinander. Nach einigen eher unschönen Erfahrungen in den letzten Jahren hoffen wir indes auf reibungslose Abläufe.

Bislang stand allerdings noch eine ganz wichtige Info im Raum. Natürlich reden wir hier vom Spielplan der Zwillingsfestivals. Denn bekanntlich kommt es selbst an drei Tagen und jeweils ebenso vielen Bühnen bei einer derartigen Latte an Bands definitiv zu Überschneidungen.

Hier die Running Order für Rock am Ring & Rock im Park

Mittlerweile haben die traditionsreichen Zwllingsfestivals abgeliefert und freilich hören wir jetzt schon wieder die ersten Stöhngeräusche. Aber bedenkt: Ohne parallel spielende Acts geht es bei solchen XXL-Festivals nun einmal nicht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Zur Running Order geht es für Rock am Ring-Besucher unter dieser Adresse. Musikfans, die sich stattdessen Rock im Park zu Gemüte führen, werden hier fündig.

Beide Festivals steigen vom 07. bis 09. Juni statt und bieten unter anderem Bands wie Slipknot, Tool, Die Ärzte, Bring Me The Horizon, Dropkick Murphys, I Prevail oder aber auch die Architects.

Seit geraumer Zeit gibt es auch noch Tagestickets, die vor allem jetzt nach Veröffentlichung der Spielpläne Sinn machen, falls ihr tatsächlich nicht alle Tage mit von der Partie sein könnt.

Offizielle Website des Festivals
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare