News

Video

Rivers Of Nihil melden sich mit „The Sub-Orbital Blues“ zurück

Die erste Single mit neuem Frontmann.

VON AM 15/06/2023

Im Oktober letzten Jahres trennten sich Rivers Of Nihil aus „notwendigen“ Gründen von ihrem bisherigen Sänger und Gründungsmitglied Jake Dieffenbach; seither zeichnet sich Bassist Adam Biggs für die Vocals der Truppe verantwortlich.

Rivers Of Nihil stellen erste Single mit Neu-Frontmann Adam Biggs vor

Und mit ebenjener Stimme sowie dem neu dazugekommenen Gitarristen und Backing-Vocalist Andy Thomas (ehemals bei Black Crown Initiate) hat das Kollektiv nun eine erste neue Single an den Start gebracht.

Der Track nennt sich „The Sub-Orbital Blues“ und kann weiter unten angehört werden.

Adam Biggs zur Bedeutung der Nummer: „In diesem Lied geht es um den Zwiespalt, in einer Gesellschaft des 21. Jahrhunderts zu leben, die von wissenschaftlichen und technologischen Fortschritten wie künstlicher Intelligenz und einer immer ausgefeilteren Raumfahrt geprägt ist, und gleichzeitig mit der zunehmenden Bedrohung durch die Probleme der alten Welt, wie z.B. außer Kontrolle geratene Regierungen und die drohende Gefahr eines Weltkriegs, zu kämpfen.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„The Sub-Orbital Blues“ stellt die erste von insgesamt vier Singles dar, die uns in noch erwarten und in einem komplett neuem Studioalbum münden werden. Details hierzu fehlen bislang aber noch völlig.

Foto: Mike Truehart / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von