News

Video

Rammstein: Seht das neue Musik-Video zu „Adieu“

Die neue Single aus dem Album "Zeit".

VON AM 24/11/2022

Rammstein haben dieser Tage ein neues Video zu „Adieu“ in Aussicht gestellt. Das Stück, das auf dem aktuellen Album „Zeit“ zu finden ist, das die Band um Frontmann Till Lindemann im Frühjahr diesen Jahres an den Start brachten, kommt als Single heraus und natürlich mit einem passenden Clip daher.

Und dieser erreicht uns nun und steht ab sofort auf Abruf bereit. Wie genau die Berliner Band nun „Adieu“ sagt, könnt ihr euch nachfolgend anschauen – das Video steht hier und jetzt für euch zum Abchecken bereit.

Seht das brandneue Video zu „Adieu“ von Rammstein

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist bei Weitem nicht die erste Single aus dem aktuellen Album, dass die Formation mit einem Video versieht. Zuletzt erschien die visuelle Untermalung zu „Dicke Titten“, davor zu „Angst“. Weiterhin wurden auch die Vorab-Singles „Zick Zack“ sowie der titelgebende Track mit einem entsprechenden Clip aufgehübscht. Die Videos könnt ihr euch über die entsprechenden Verlinkungen anschauen.

Beim aktuellen Album „Zeit“ handelt es sich bereits um den nunmehr achten Full-Length-Player, den Rammstein seit ihrer Gründung an den Start brachten. Die offizielle Tour zur Scheibe bestreiten Till Lindemann dann 2023. Die Termine findet ihr nachfolgend.

Das sind die Termine der Tour 2023

22.05.2023 – Litauen, Vilnius, Vingio Parkas
27.05.2023 – Finnland, Helsinki, Olympiastadion
28.05.2023 – Finnland, Helsinki, Olympiastadion
02.06.2023 – Dänemark, Odense, Dyrskueplads
03.06.2023 – Dänemark, Odense, Dyrskueplads
07.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
08.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
10.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
11.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
14.06.2023 – Slowakei, Trenčín, Trenčín Airport
17.06.2023 – Schweiz, Bern, Stadion Wankdorf
18.06.2023 – Schweiz, Bern, Stadion Wankdorf
23.06.2023 – Spanien, Madrid, Estadio Cívitas Metropolitano
26.06.2023 – Portugal, Lissabon, Estádio Da Luz
01.07.2023 – Italien, Padova, Stadio Euganeo
06.07.2023 – Niederlande, Groningen, Stadspark
07.07.2023 – Niederlande, Groningen, Stadspark
11.07.2023 – Ungarn, Budapest, Puskás Aréna
12.07.2023 – Ungarn, Budapest, Puskás Aréna
15.07.2023 – Deutschland, Berlin, Olympiastadion
16.07.2023 – Deutschland, Berlin, Olympiastadion
18.07.2023 – Deutschland, Berlin, Olympiastadion
22.07.2023 – Frankreich, Paris, Stade de France
26.07.2023 – Österreich, Wien, Ernst-Happel-Stadion
27.07.2023 – Österreich, Wien, Ernst-Happel-Stadion
30.07.2023 – Polen, Chorzów, Stadion Śląski
31.07.2023 – Polen, Chorzów, Stadion Śląski
03.08.2023 – Belgien, Brüssel, King Baudouin Stadium
04.08.2023 – Belgien, Brüssel, King Baudouin Stadium
05.08.2023 – Belgien, Brüssel, King Baudouin Stadium

Bild: YouTube / „Rammstein – Adieu (Official Teaser)“

Feature

NOFX

Wenn es um die Geschichte des Punks geht, dann nehmen NOFX und Fat Mike eine wichtige Rolle ein, die über …

von