News

News

Protest The Hero: Neues Album „Palimpsest“ erscheint nun schon Donnerstag

Der Grund ist nachvollziehbar.

VON AM 16/06/2020

Am kommenden Freitag, den 19. Juni sollte eigentlich das neue Studioalbum „Palimpsest“ von Protest The Hero auf den Markt kommen. Fans dürfen sich nun aber bereits einen Tag früher über den neuen Longplayer der Kombo um Frontmann Rody Walker freuen. Die Band entschied sich dafür, die Platte bereits am Donnerstag, den 18. Juni zu veröffentlichen.

Grund dafür ist der Gedenktag zur Befreiung der Sklaverei in den USA, der sogenannte „Juneteenth“, der am 19. Juni stattfindet.

Protest The Hero veröffentlichen ihr neues Album „Palimpsest“ einen Tag früher

Die Band hatte dazu Folgendes zu sagen:

„Many months ago, when we set the date of our record release, we decided on the date of June 19th. When we realized our scheduled release day coincides with Juneteenth, we didn’t feel right about celebrating our album when we should be observing the holiday. Recently we have been doing our best to look inward and acknowledge our prejudice and privilege. In doing so, we must recognize the importance of Juneteenth, and we don’t want to detract from it in any way.

Palimpsest will now be released on Thursday, June 18th. Detailed information on where/how you can purchase/stream the record will be provided tomorrow.“

Eine gute und nachvollziehbare Entscheidung.

„Palimpsest“ markiert das erste neue Studioalbum von Protest The Hero nach sieben Jahren. Zuletzt brachten sie 2013 ihren Longplayer „Volition“ auf den Markt.“

Mit „The Canary“ und „From The Sky” gab es bereits zwei Singles auf die Lauscher. Anhören könnt ihr euch die Tracks über die jeweilige Verlinkung.

Unsere ausführliche Rezension der Platte bekommt ihr übrigens über diesen Verweis.

Foto: Protest The Hero / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von