News

Video

Odd Crew zeigen sich in ihrer Single “The Moment” melodischer denn je

Der nächste Appetizer vom neuen Album.

VON AM 21/01/2022

Es ist soweit: Eine der heavy Geheimtipps der osteuropäischen Metalszene meldet sich mit frischem Output zurück. Nachdem uns Odd Crew den dunklen Dezember mit ihrer Single “Morning Lights” erhellt haben, folgt nun die nächste Auskopplung aus ihrem kommenden Album.

„The Moment“ ist ein packend eingängiger Vorgeschmack auf die anstehende LP der Kombo. Die Platte soll dieses Jahr via Drakkar Entertainment erscheinen und “härter, langsamer und rauer” als ihre bisherige Diskografie sein.

Dabei hat das vielseitige Repertoire der Bulgaren bis dato bereits einiges zu bieten: Satte fünf Alben und zwei Live-DVDs sind das Zeugnis eines beachtlichen Werdegangs, der bereits im Jahre 1998 seinen Anfang nahm.

Hört jetzt die neue Single “The Moment” von Odd Crew

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhaltlich dreht es sich um den Moment, auf den man immer gewartet hat, und die manchmal mit Erfolgen verbundenen Schattenseiten. Gitarrist Vasil Parvanovski erläutert dazu:

„The riffs for ‘The Moment’ are the first riffs I wrote for the album and it all started the whole process of making it. Conceptually, ‚The Moment‘ is about those people who have lost themselves somewhere along the way. And that achieving some goals comes with a price.”

Nach wie vor bleibt es spannend, denn für den heiß ersehnten Longplayer ist pro Song je ein Musikvideo angedacht. Schließlich ist als Highlight und krönenden Abschluss des Konzeptes noch ein Film geplant, der in ausgewählten bulgarischen Kinos gezeigt werden soll.

Foto: Petar Dimoff Balgareveca / Offizielles Pressebild

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Spürt ihr auch schon wieder das Kribbeln? Diese unbändige Verlangen nach Sommer, Sonne und Dosenbier? Wir auch! Dementsprechend dreht es …

von