News

Music

Nik Nocturnal macht auf „Demolisher“ gemeinsame Sache mit Will Ramos (Lorna Shore)

Ballert.

VON AM 25/10/2023

Okay, wir müssen zugeben: Wir sind hiermit etwas late to the party. Schon am Freitag brachte Nik Nocturnal einen neuen Song namens „Demolisher“ an den Start, für den er sich niemand Geringeren als Will Ramos von Lorna Shore schnappte. Und ausgerechnet diese Collab der Extraklasse… ging uns durch die Lappen.

Aber da Songs natürlich auch nicht mit zunehmendem „Alter“ an Klasse verlieren, sondern wie gute Weine eher reifen (oder so ähnlich), wollen wir euch den Brecher der beiden Acts auch jetzt nicht vorenthalten.

Hört „Demolisher“ von Nik Nocturnal und Will Ramos (Lorna Shore)

Also, Lauscher auf: Der Metalcore-/Deathcore-Track „Demolisher“ steht hier und jetzt für euch zum Anhören bereit. Ab dafür!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTuber und musikalisches Multitalent Nik Nocturnal hat in den vergangenen Wochen einige neue Songs an den Start gebracht, für die er sich mitunter namhaften Support aus der Szene geschnappt hat, u.a. von Mitgliedern von Suicide Silence, Brand Of Sacrifice, Blind Channel, For The Fallen Dreams und mehr.

Lorna Shore brachten vor ziemlich genau einem Jahr ihr Album „Pain Remains“ auf den Markt. Damit sind Will Ramos und Co. dann hierzulande auch schon sehr bald live zu sehen, genauer gesagt schon in wenigen Tagen. Im November geht’s nämlich gemeinsam mit Rivers Of Nihil, Ingested und Distant auf Achse.

06.11.2023 – Hamburg, edel-optics.de Arena
14.11.2023 – Hannover, Capitol (sold out)
16.11.2023 – Berlin, Columbiahalle
17.11.2023 – Dresden, Ballsportarena
23.11.2023 – München, Zenith
07.12.2023 – Wiesbaden, Schlachthof (sold out)
08.12.2023 – Oberhausen, Turbinenhalle (sold out)

Fotos: Jordy Clarke / Offizielles Pressebild – Faye Strässle (acalltothedreamers)

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von