News

News

Linkin Park sind eine der zehn am häufigsten gestreamten Bands auf YouTube

Ein weiterer Meilenstein.

VON AM 14/04/2020

Linkin Park können auf eine beinahe 25 Jahre andauernde Bandgeschichte zurückblicken. Auch wenn nach dem Tod von Frontmann Chester Bennington im Juli 2017 nach wie vor nicht ganz klar ist, wie es mit der Kombo weitergeht, gelten sie noch immer als eine der wegweisenden Bands für moderne Rock- und Metal-Acts.

Nun haben LP einen weiteren Meilenstein erreicht. Laut Chart Data zählt die kalifornische Band zu den Top 10 der am häufigsten gestreamten Musikgruppen auf YouTube.

Dort sind sie auf Platz 9 zu finden. Angeführt wird die Liste von Maroon 5, der südkoreanischen Boygroup BTS sowie Coldplay.

Glückwunsch!

Das am häufigsten geklickte YouTube-Video von Linkin Park selbst ist übrigens der Clip zu „Numb“.

Stand jetzt verzeichnet das Video 1,3 Milliarde Klicks. Der Track stammt von zweiten Longplayer „Meteora“ aus dem Jahr 2003.

Insgesamt sieben Studioalben brachte die Band zusammen mit ihrem Sänger Chester Bennington auf den Markt, zuletzt 2017 die Platte „One More Light.

Foto: Linkin Park / YouTube: „One More Light (Official Video)“

More

Feature

Neuerscheinungen 23.10.2020

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 23. Oktober 2020. Abermals ist …

von