News

Music

Korn: Neue Musik erreicht uns 2024

...auch ein neues Album?

VON AM 16/09/2023

Im Februar letzten Jahres haben Korn ihr aktuelles Album „Requiem“ auf den Markt gebracht. Anschließend war die Kombo um Frontmann Jonathan Davis damit erstmal auf Tour, doch in Sachen neue Musik war man offenbar dennoch nicht untätig. Gitarrist Brian „Head“ Welch plaudert jetzt nämlich ein bisschen aus dem Nähkästchen und stellt neues Material in Aussicht.

Korn wollen 2024 neue Musik veröffentlichen

Demnach dürfen wir uns wohl schon kommendes Jahr auf neue Songs und somit womöglich auch schon auf einen Nachfolger des aktuellen Longplayers freuen. Wie der Musiker in einem Interview im Podcast The Joe Kingdom Perspective wissen ließ, werde uns 2024 neues Material erreichen. Derzeit nehme man sich einfach eine kleine Auszeit (via Blabbermouth).

„Ja, [es wird] nächstes Jahr neue Musik herauskommen. Ich weiß es nicht. Wir verstecken uns im Moment irgendwie, machen unser eigenes Ding.“

Nun denn – wir harren dann mal der Dinge. Allzu lange dauert es ja nicht mehr, bis der Jahreswechsel bevorsteht. Den ganzen Talk mit Brian „Head“ Welch in der Podcast-Folge könnt ihr euch nachfolgend zu Gemüte führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das aktuelle Album „Requiem“ von 2022 stellt den sage und schreibe 14. Full-Length-Player von Korn dar. Das 1994 erschienene Selftitled-Debüt, das oft als die „Geburtsstunde“ des Nu-Metal bezeichnet wird, feiert nächstes Jahr obendrein seinen 30. Geburtstag.

Ein bisschen Geburtstagsfeierei soll es im Übrigen auch geben, wie „Head“ im oben bereitgestellten Podcast erzählte. Wie genau die aussieht, verriet er aber noch nicht.

Wir hoffen im Rahmen dessen natürlich auf eine Anniversary-Tour… oder generell mal eine waschechte Headliner-Tour. Vergangenes Jahr waren Jonathan Davis, Brian „Head“ Welch und Co. bei Rock am Ring und Rock im Park sowie für ein exklusives Headliner-Konzert in Berlin bei uns zu Gast. Ein bisschen mehr darf’s beim nächsten Mal dann aber gerne sein!

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro (soga.focus)

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von