News

News

Hollywood Undead veröffentlichen einen gemeinsamen Song mit Zero 9:36

Eine nette Kollaboration.

VON AM 28/08/2020

Hollywood Undead haben sich erst vor wenigen Wochen mit ihrem neuen Song „Idol“ zurückgemeldet, seines Zeichens eine Kollaboration mit Rapper Tech N9ne. Nun meldet sich die Crossover-Truppe schon wieder mit einem neuen Track zurück und schon wieder haben sie sich dafür Hilfe geholt.

Gemeinsam mit Musiker Zero 9:36, der sowohl in Rap- als auch in Alternative Rock-Kreisen unterwegs ist, veröffentlichen sie den neuen Song „The End / Undead“.

Zero 9:36 heißt bürgerlich Matthew Cullen und macht seit etwa drei Jahren die Musiklandschaft unsicher. Nach der Release einiger Mixtapes unter dem alten Namen Zero änderte er 2019 seinen Namen in den aktuellen und veröffentlichte im September seine EP “ You Will Not Be Saved“.

Wie die Zusammenarbeit klingt, könnt ihr euch hier und jetzt zu Gemüte führen. Wir haben euch den Track zusammen mit dem passenden Lyric-Video nachfolgend bereitgestellt.

Hört jetzt die neue Single „The End / Undead“ von Hollywood Undead und Zero 9:36

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob die beiden neuerlichen Songs ein Hinweis auf ein neues Album ist, ist noch nicht ganz klar. Zwar veröffentlichten Hollywood Undead erst Anfang des Jahres ihre aktuelle LP „New Empire, Vol. 1“, doch man munkelt, dass bereits ein Nachfolger namens „New Empire, Vol 2.“ in den Startlöchern steht.

Offizielle Infos dazu gibt es dazu allerdings noch nicht.

Die aktuelle Platte markiert das nunmehr sechste Studioalbum der Kombo. Zuvor brachten sie 2017 ihre LP „Five“ auf den Markt.

Foto: Darren Craig / Offizielles Pressebild

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von