News

News

Genghis Tron bestätigen ihr Comeback; neues Album in der Mache

Welcome back.

VON AM 12/08/2020

Anno 2010 ließ die Extreme Metal-Kombo Genghis Tron über ihr MySpace-Profil (!) verlauten, dass sie sich in eine unbestimmte Bandpause begeben werden. Diese unbestimmte Pause ist nun vorbei, denn die Truppe verkündete hochoffiziell ihr Comeback.

Wie die Band – mittlerweile nicht mehr über MySpace, sondern über zeitgemäße Kanäle – wissen ließ, sind sie zurück und befinden sich sogar im Studio. Die Produktion übernimmt hierbei Converge-Gitarrist Kurt Ballou.

Genghis Tron bestätigen Comeback nach zehn Jahren Pause

„We said it was just a hiatus and we meant it! It’s been incredible writing music again and hearing everything come together in the studio. This is the album we’ve always wanted to write. We can’t wait to share what we’ve been working on.“

Die Band startet ab sofort mit etwas verändertem Line-Up wieder durch. Ab sofort steht Tony Wolski am Mikrofon und ersetzt den ehemaligen Sänger Mookie Singerman. Weiterhin ist ab sofort Drummer Nick Yacyshyn (SUMAC/Baptists) mit von der Partie.

Nach wie vor mit dabei sind Keyboarder Michael Sochynsky und Gitarrist Hamilton Jordan.

Willkommen zurück! Wir sind auf das neue Album gespannt.

Bis zu ihrer Pause 2010 bestanden Genghis Tron sechs Jahre und brachten zwei Studioalben auf den Markt. Das Debütwerk „Dead Mountain Mouth“ erschien 2006, der Nachfolger und bislang letzte Longplayer „Board Up The House“ 2008.

Fotos: Scott Kinkade, Aaron Jones, Ryan Wagner – Offizielles Pressebild

More

Feature

Breakdown of Sanity

Woran erkennt man in aller Regel, dass Montag ist? Natürlich an unserem wöchentlichen Music Monday, in dem wir euch regelmäßig …

von