News

News

Five Finger Death Punch: Neues Album wird jetzt im Studio angegangen

It has begun.

VON AM 28/06/2021

Anfang letzten Jahres haben Five Finger Death Punch ihr aktuelles Album „F8“ auf den Markt gebracht. Nachdem die Monate danach mit Touren nicht allzu viel los war, arbeitete die Band scheinbar erfolgreich an neuem Material, welches jetzt im Studio angegangen wird.

Five Finger Death Punch befinden sich für neues Album im Studio

Wie die Truppe um Frontmann Ivan Moody über ihre Socials wissen lässt, nehmen die Musiker gerade ihr neuntes Studio-Album auf. Der Post galt eigentlich Gitarrist Zoltan Bathory, der beim International Jiu-Jitsu Federation’s American National Championship die Silbermedaille gewann (Glückwunsch an dieser Stelle!), doch so eine kleine Sidenote schwebte da noch mit.

„The band is in the studio working hard, recording its 9th album, but that doesn’t mean there is no time for some fun. This weekend 5FDP’s Zoltan Barthory competed at the International Jiu-Jitsu Federation’s American National Championship – and earned silver medal in both Black Belt Masters Super-Heavy Weight and the Absolute Division.“

Barthory selbst ließ außerdem vor nicht allzu langer Zeit wissen, dass wir uns wohl 2022 auf den neuen Longplayer freuen dürfen. Es nimmt also Form an, sehr gut!

Beim bevorstehenden Album handelt es sich um den neunten Longplayer von Five Finger Death Punch. „F8“ erschien Anfang 2020 und stellt den Nachfolger von „And Justice For None“ von 2018 dar. Das neue Werk wird außerdem der erste Output mit Gitarrist Andy James sein. Er ersetzte letztes Jahr den zuvor ausgestiegenen Jason Hook.

Kommendes Jahr sind 5FDP bei einigen europäischen Festivals zugegen. Hierzulande ist (noch) kein Termin dabei, doch was nicht ist, kann ja noch werden.

Foto: YouTube / „FIVE FINGER DEATH PUNCH EUROPEAN TOUR 2020! TICKETS ON SALE NOW!“

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von