News

News

Eskimo Callboy verkünden ihr erstes eigenes Festival für 2022

Eskalation!

VON AM 06/10/2021

Eskimo Callboy kennen gerade nur einen Weg: Vorwärts. Nachdem wir uns vor wenigen Wochen über die neue Single „We Got The Moves“ und damit den ersten Appetizer des bevorstehenden neuen Albums freuen durften, kramt die Truppe weiter in der Wundertüte.

Den Socials durften wir in den letzten Tagen entnehmen, dass auch musikalisch etwas Spannendes in der Mache ist und auch die Tickets für die Tour 2022 gehen weg wie warme Semmeln. Nun folgt ein weiterer Streich und der verspricht – sagen wir – Eskalation.

Eskimo Callboy spielen 2022 ihr erstes Escalation Fest

Die Truppe verkündet ihr erstes eigenes Festival für 2022! Demnach dürfen wir uns den 19. März 2022 dick im Kalender markieren, denn da findet das erste Escalation Fest in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen statt.

Bei der Sause werden natürlich auch einige Special Guests mit von der Partie sein, die bislang allerdings noch nicht bekannt sind. Wir behaupten allerdings mal, dass wir uns hier auf einige Hochkaräter aus der Szene freuen dürfen.

Ab sofort gibt es Tickets im exklusiven Presale bei Eventim. Der allgemeine Vorverkauf startet dann am kommenden Freitag, den 08. Oktober 2021 um 12 Uhr. Und ab dafür!

Ob wir bereit sind? So ganz sicher sind wir uns nicht, denn mit „gemächlich aus der Pandemie in den Livebetrieb starten“ ist hier sicher nichts.

Bis es soweit ist, hoffen wir natürlich noch über die ein oder andere neue Single. Wann genau wir dann mit dem Album rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt, doch allzu lange müssen wir uns hoffentlich nicht mehr gedulden.

Letztes Jahr erschien die EP „MMXX“. Hierbei handelt es sich um den ersten Output mit Nico Sallach (Ex-To The Rats And Wolves) am Mikrofon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abseits des neu bestätigten Festivals steht Anfang nächsten Jahres eine Tour mit Blind Channel und One Morning Left auf dem Plan. Die aktuellen Dates der Live-Rutsche findet ihr hier.

Foto: Nicole Mantello / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von