News

Video

Erra geben sich träumerisch: Neue Single „Blue Reverie“ online

Ran an den Speck.

VON AM 22/02/2024

Erra haben sich im nunmehr 15. Jahr als Band ein bisschen was vorgenommen – neben der (kleinen) Geburtstagstorte stehen so einige Festivals auf dem Plan, denen die Kombo in den nächsten Monaten einen Besuch abstatten wird. Zu sehen sind sie beispielsweise beim Vainstream Rockfest in Münster, dem Jera On Air in den Niederlanden oder dem Graspop Metal Meeting in Belgien.

Neuer Stoff von Erra ist online auf Abruf verfügbar

Doch da wäre ja noch mal eben ein neues Studioalbum, dass Frontmann JT Cavey und der Rest vom Fest unters Volk bringen wollen. Bekanntlich hört dieser Output auf den Namen „Cure“ und kommt am 05. April 2024 über UNFD auf den Markt. Darauf enthalten sind dann diese zwölf Tracks:

1. Cure
2. Rumor of Light
3. Idle Wild
4. Blue Reverie
5. Slow Sour Bleed
6. Wish
7. Glimpse
8. Past Life Persona
9. Crawl Backwards Out of Heaven
10. End to Excess
11. Pale Iris
12. Wave

Mit „Blue Reverie“ hält die Progressive Metalcore-Truppe nun den nächsten Vorgeschmack für uns bereit. Reinziehen könnt ihr euch den Spaß jetzt über den folgenden Player:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Bryan Kirks / Offizielles Pressebild

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von