News

Musikvideo

Engst präsentieren eine neue Version ihres Songs „Zuhause“

Ruhige Klänge als Tourersatz?

VON AM 02/04/2021

Etwas ruhigere Klänge als wir es normalerweise gewohnt sind, versprechen uns Engst mit ihrem neuen Song „Zuhause“.

Als Teil des aktuellen Albums „Schöne neue Welt“ wurde die Power-Ballade bereits im letzten Jahr veröffentlicht. So richtig neu ist der Song „Zuhause“ damit also nicht.

Dafür haben die Jungs von Engst den Track einmal ordentlich überarbeitet und mit Klavierbegleitung neu aufgenommen. Die ruhige Piano-Version, die laut Band „mitten in der Nacht bei einer Flasche Whiskey“ entstanden ist, soll als Entschädigung für die verschobene Tour herhalten.

Laut Sänger Matthias Engst zählt der Song zu einer seiner „absoluten Lieblingsnummern auf der aktuellen Platte“ und transportiere in der neuen Piano-Version seine Emotionen „um ein Vielfaches krasser“.

Seht jetzt das Video zur Piano-Version von „Zuhause“ von Engst

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Termine für die Tour zum neuen Album „Schöne neue Welt“ wurden bereits vor einigen Wochen verlegt. Die verschobene Sause steigt nun im Februar und März 2022 – die aktuellen Termine der Live-Rutsche findet ihr hier.

„Schöne neue Welt“ ist das zweite Album der Kombo aus Berlin. Bereits 2018 veröffentlichten sie mit „Flächenbrand“ ihr Debüt-Album und schoben 2017 eine Selftiteled-EP nach.

Bild: YouTube / „ENGST – Zu Hause [Piano Version] (OFFICIAL VIDEO)“

More

Feature

Reeperbahn Festival

Wer hätte vor ein paar Monaten noch gedacht, dass wir im Jahre 2021 größere, mehrtägige Live-Musik Veranstaltungen besuchen können? Und …

von