News

Video

Electric Callboy: Seht das Video zur neuen Single „Fuckboi“ mit Conquer Divide

Da ist das Ding.

VON AM 08/07/2022

Electric Callboy haben vor einigen Tagen über ihre Socials wissen lassen, dass sie gemeinsam mit den Damen von Conquer Divide ein Video zum gemeinsamen Song „Fuckboi“ drehen. Das Stück, das Teil des im September erscheinenden EC-Albums „TEKKNO“ ist, erblickt nun feierlich am heutigen Tage das Licht der Welt.

Zwar erblickt der soeben erwähnte Clip erst im Laufe des Tages das Licht der Welt, doch der Song steht bereits ab sofort auf allen gängigen Diensten bereit.

Hört jetzt „Fuckboi“ von Electric Callboy feat. Conquer Divide

Wie der Spaß klingt, könnt ihr euch freilich hier und jetzt zu Gemüte führen. „Fuckboi“ steht nachfolgend in voller Länge für euch bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das dazugehörige Musik-Video feiert heute Abend um 18 Uhr Premiere. Im Anschluss daran könnt ihr es euch über den nachfolgend eingebetteten Player zu Gemüte führen – wer live dabei sein will, der folge bitte diesem Verweis direkt zu YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Album „TEKKNO“ erscheint dann am 09. September 2022 via Century Media Records. Darauf zu finden sind die bereits erschienenen Singles „Spaceman“ feat. Finch, „Pump It“ und „We Got The Moves“ sowie natürlich der taufrische Track „Fuckboi“.

01. Pump It
02. We Got The Moves
03. Fuckboi (feat. Conquer Divide)
04. Spaceman (feat. FiNCH)
05. Mindreader
06. Arrow Of Love
07. Parasite
08. Tekkno Train
09. Hurrikan
10. Neon

2022 und 2023 live auf Tour

Kurz vor Release der Scheibe, genauer gesagt am 13. August 2022, steigt in der Rudolf-Weber-Arena in Oberhausen das allererste bandeigene Escalation Fest – natürlich auch mit Electric Callboy selbst. Obendrein dürfen wir uns auf Any Given Day, Annisokay, 257ers, One Morning Left und Samurai Pizza Cats freuen. Tickets bekommt ihr über diesen Verweis!

Anlässlich es neuen Albums geht’s kommendes Jahr dann erneut auf Achse, denn dann steht die TEKKNO Tour 2023 auf dem Plan. Die Termine der Live-Rutsche haben wir euch nachfolgend ebenfalls nochmal für’s Protokoll bereitgestellt:

08.02.2023 – IT – Mailand, Alcatrazz
10.02.2023 – ES – Barcelona, Razz 2
11.02.2023 – ES – Madrid, Shoko
12.02.2023 – PT – Lissabon, LAV
01.03.2023 – NL – Tilburg, O13
02.03.2023 – BE – Antwerpen, Lotto Arena
03.03.2023 – DE – Köln, Lanxess Arena
16.03.2023 – CZ – Prag, Lucerna Praha
17.03.2023 – PL – Breslau, A2
18.03.2023 – PL – Warschau, Progresja
19.03.2023 – PL – Gdansk, B90
21.03.2023 – DK – Kopenhagen, Amager Bio
23.03.2023 – NO – Oslo, John Dee
30.03.2023 – DE – München, Olympiahalle
01.04.2023 – DE – Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
14.04.2023 – AT – Wien, Gasometer (neue Show)
15.04.2023 – HU – Budapest, Barba Negra
20.04.2023 – DE – Hamburg, Barclays Arena
21.04.2023 – DE – Frankfurt, Festhalle
22.04.2023 – CH – Zürich, The Hall
29.04.2023 – FR – Paris, Olympia (neue Show)
30.04.2023 – UK – London, Brixton Academy

Bild: YouTube / „Electric Callboy feat. @Conquer Divide – FCKBOI (OFFICIAL VIDEO)“

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Spürt ihr auch schon wieder das Kribbeln? Diese unbändige Verlangen nach Sommer, Sonne und Dosenbier? Wir auch! Dementsprechend dreht es …

von