Show

Metalcore

Electric Callboy

Tekkno Tour 2023

VON AM 27/04/2022
JETZT TICKETS KAUFEN

Show-Info

Mit ihrem bevorstehendem, neuen Album „Tekkno“ beehren uns Electric Callboy auf Tour 2023 mit den bisher größten Headliner-Konzerten ihrer bisherigen Band-Geschichte. Tickets gibt es jetzt und hier.

Über Electric Callboy

Electric Callboy (früher unter dem Namen Eskimo Callboy bekannt) ist eine deutsche Band aus Castrop-Rauxel. Sie wurde 2010 von den heute noch aktiven Mitgliedern Kevin Ratajczak (Gesang, Keyboard), Daniel "Danskimo" Haniß und Pascal Schillo (beide Gitarre) sowie Daniel Klossek (Bass) ins Leben gerufen. 2012 stieß Schlagzeuger David Friedrich dazu. 2020 komplettierte Ex-To The Rats And Wolves-Frontmann Nico Sallach als neues Mitglied die Band. Im März 2022 änderte die Kombo ihren Namen in Electric Callboy.

Die Anfange von Eskimo Callboy

Nach einer selbst veröffentlichten und selbstbenannten EP erschien 2012 das Debütalbum "Bury Me in Vegas", mit dem sie jedoch nur wenig Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnten. Mit dem Nachfolger "We Are The Mess" aus dem Jahr 2014 gelang Electric Callboy dann erstmals der Sprung in die deutschen Albumcharts. Die Platte kletterte sogar in die Top 10. 2015 erschien die dritte LP "Crystals", das an den Charterfolg des Vorgängers anknüpfen konnte.

2017 nahm Schlagzeuger David Friedrich an einer Reality-Show im öffentlichen Fernsehen teil. Das aktuelle Studioalbum "The Scene" wurde kurz darauf veröffentlichte und schaffte ebenfalls den Sprung in die Top 10 der deutschen Albumcharts. Seit der Veröffentlichung von "Rehab" (2019) stehen Eskimo Callboy beim Plattenlabel Century Records unter Vertrag. Im Februar 2020 verließ der bisherige Sänger Sebastian "Sushi" Biesler das Projekt. Die Band suchte daraufhin in einer öffentlichen Audition nach einem Nachfolger. Dieser wurde im Juni 2020 in Ex-To The Rats And Wolves-Frontmann Nico Sallach gefunden.

Neustart und Umbenennung in Electric Callboy

In neuer Formation brachten EC im gleichen Jahr die EP "MMXX" anlässlich des zehnjährigen Bandjubiläums auf den Markt. Mit "MMXX Hypa Hypa Edition" erschien 2021 außerdem eine Reissue, auf der einige bekannte Künstler, wie u.a. Saltatio Mortis, We Butter The Bread With Butter, Sasha und mehr den Hit "Hypa Hypa" neu interpretierten. Die ersten Singles des bevorstehenden neuen Albums erblickten dann ab September 2021 das Licht der Welt.

Nach zwei neuen Singles 2021 nennt sich die Band seit März 2022 Electric Callboy und macht fortan unter dem neuen Namen Musik. Das neue Album "TEKKNO" erblickt im September 2022 das Licht der Welt. Es handelt sich um den ersten Full-Length-Player mit Nico Sallach am Mikrofon.

Die Band spielt einen modernen Metalcore mit elektronischen Elementen. Die Musik wird oft als Trancecore bezeichnet. Live machten sie sich zu Beginn ihrer Karriere vor allem als Support von größeren Bands und durch Festival-Auftritte einen Namen. Mittlerweile füllt die Kombo mit eigenen Headliner-Touren große Hallen. Von einer Headliner-Show in Köln veröffentlichten sie außerdem Aufnahmen als Live-CD. Diese nennt sich "The Scene - Live in Cologne" und erschien 2018.

Foto: Christian Ripkens / Offizielles Pressebild zu "Spaceman"

Electric Callboy Tekkno Tour 2023

TOURDATES
Electric Callboy
Tekkno Tour 2023

03.03.2023 - Köln, Lanxess Arena

30.03.2023 - München, Olympiahalle

01.04.2023 - Leipzig, Quarterback Immobilien Arena

20.04.2023 - Hamburg, Barclays Arena

21.04.2023 - Frankfurt, Festhalle

JETZT TICKETS KAUFEN

Mehr zum Thema

MORE