News

News

Chelsea Grin arbeiten an einem neuen Album

Wunderbar!

VON AM 16/12/2020

Seit Juli meldeten sich Chelsea Grin mit ihren beiden neuen Singles „Bleeding Sun“ und „Blind Kings“ doppelt mit neuer Musik zurück zurück. Infos zu einem neuen Album gibt es indes doch nicht, doch so langsam scheint sich dahingehend etwas zu tun.

Wie die Kollegen von Lambgoat berichteten, arbeitet die Band um Frontmann Tom Barber derzeit mit Producer Zach Jones, der auch schon für die beiden neuen Singles zuständig war, an neuer Musik.

Chelsea Grin arbeiten allem Anschein nach an einem neuen Album

Ein Blick auf die Instagram-Profile scheinen die Zusammenarbeit indes zu bestätigen. In den Stories der Bandmitglieder ist Zach Jones zuweilen verlinkt. Er selbst lud außerdem ein neues Foto hoch, dessen Credits der Drummer Pablo Viveros zuweist.

Anzeichen, die auf neue Musik hindeuten. Wir sind gespannt und halten die Truppe genaustens im Auge.

Die aktuelle Scheibe „Eternal Nightmare“ aus dem Jahr 2018 stellt den nunmehr fünften Longplayer von Chelsea Grin dar. Zuvor brachten sie 2016 ihren Longplayer „Self Inflicted“ auf den Markt.

Tom Barber war zuletzt übrigens auch mit seinem Nebenprojekt Darko beschäftigt. Die Supergroup, in der auch Emmure-Drummer Josh Miller involviert ist, brachte vor kurzem die Debüt-EP „Pt.I Dethmask“ auf den Markt. Ein erstes Album ist ebenfalls im Anflug.

Foto: Chelsea Grin / Rise Records – Offizielles Pressebild

More

Feature

Five Finger Death Punch FFDP 5FDP

Sie waren ja nie wirklich weg. Dennoch bringen Five Finger Death Punch mit ihrem neuen Album „AfterLife“ eine Platte an …

von