News

Music

Bone Crew (Attila) kündigen ihre neue EP „Three“ an

Eine erste Single erscheint schon bald.

VON AM 08/12/2023

Wenn Chris Fronzak nicht gerade bei Attila das Mikrofon in der Hand hat oder einem seiner anderen… sagen wir mal… „Geschäften“ nachgeht, ist er auch mit seinem Projekt Bone Crew aktiv. Gemeinsam mit Rapper Da Boi J macht Fronzak schon eine Weile Musik, 2020 erschien das erste Album „Manifest“. Nun steht Nachschub in den Startlöchern.

Neue EP von Bone Crew (Attila) kommt 2024

Demnach wird am 04. Januar 2024 die neue EP „Three“ auf den Markt kommen. An der Produktion mit beteiligt waren Fronzaks Attila-Kollegen Chris Linck (Gitarre) und Kalan Blehm (Bass), die dem Sound nach Aussagen des Duos ein Upgrade verpasst haben.

Eine erste Single namens „Bounce“ wird dann noch dieses Jahr erscheinen, genauer gesagt am 21. Dezember, also kurz vor’m Fest. Sicherlich sinnliche Töne für den Weihnachtsabend.

„Unsere neue EP ‚Three‘ wird 2024 erscheinen und unsere erste Single ‚Bounce‘ wird in 2 Wochen, am 21. Dezember, veröffentlicht! Diese Veröffentlichung ist etwas ganz Besonderes für uns, weil wir diese EP mit Chris Linck & Kalan Blehm schreiben/produzieren durften, was uns einen völlig neuen, verbesserten Sound beschert hat. Wir sind begeistert von diesem neuen Kapitel. Macht euch bereit.“

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei der anstehenden EP um den dritten Output von Bone Crew. Abseits des aktuellen Albums „Manifest“ erschien 2018 noch die Selftitled-EP.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piaboehl)

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von