News

Music

Blind Channel tun sich auf „XOXO“ mit From Ashes To New zusammen

Kurz vor Album-Release.

VON AM 28/02/2024

Für alle Fans unserer finnischen Freunde von Blind Channel kann es derzeit eigentlich kaum besser laufen. Schon in weniger als einem Monat geht es auf gut gefüllte Headliner-Tour durch hiesige Gefilde, bei der die Truppe von Ghøstkid und Rock Band From Hell unterstützt wird. Aber das war noch nicht alles.

So klingt die Collab zwischen Blind Channel und From Ashes To New

Schon an diesem Freitag erscheint auch noch das neue Studioalbum „Exit Emotions“. Eifrige Augen werden ja sicherlich bereits unsere ausführliche Rezension zur Platte erspäht haben – falls nicht, dann folgt uns bitte unauffällig hier entlang.

Auf der Scheibe enthalten ist auch der Track „XOXO“, bei dem sich die Kombo um Joel Hokka und Niko Moilanen ihre US-Kollegen von From Ashes To New an Bord geholt haben.

Zum Song hatten wir in unserer Kritik folgendes zu sagen: „Die Sounds der beiden Acts sind sich schon sehr ähnlich, weshalb der Gastauftritt für FATN auf „XOXO“ quasi ein Heimspiel ist und man auf eine sichere Bank setzen konnte. Wahrscheinlich ist der Song genau aus diesem Grund zwar eine runde Sache, doch auch nicht das besondere Etwas.“

Die Band hat die Nummer jetzt kurz vor Release des Albums ausgekoppelt, weswegen ihr – bezogen auf diesen Track – nicht extra bis Freitag warten müsst. Reinhören könnt ihr nun über den folgenden Player.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier noch die Termine der „Exit Emotions European Tour 2024“ – good times ahead:

21.03.2024 – Oberhausen, Turbinenhalle
22.03.2024 – Hamburg, Markthalle
23.03.2024 – Berlin, Columbia Theater
24.03.2024 – Leipzig, Felsenkeller
26.03.2024 – Stuttgart, Im Wizemann
27.03.2024 – München, Backstage
28.03.2024 – Frankfurt, Batschkapp

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Faye Strässle (acalltothedreamers)

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von